Justin und Hailey Bieber: Partner-Tattoos - Sie haben sich getraut

Wie süß! Justin und Hailey Bieber haben sich ein süßes Partner-Tattoo stechen lassen!

Justin und Hailey Bieber
Foto: GettyImages

Die Liebe von Justin und Hailey Bieber geht unter die Haut! Die Turteltäubchen, die sich im September 2018 das Ja-Wort gaben, haben sich ein zuckersüßes Partner-Tattoo stechen lassen. Und das hat eine ganz besondere Bedeutung! Eingefleischte Fans wissen ganz genau, wofür der kleine Pfirsich steht...

Süßes Pfirsich-Tattoo

Auf seinem Instagram-Account teilt Justin ein Foto seines neuen Tattoos. Er hat sich einen Pfirsich auf den Hals tätowieren lassen. Dieser steht für seinen Erfolgs-Hit "Peaches" (zu Deutsch: Pfirsiche). Der Song landete in den US-amerikanischen und den internationalen Billboard-Charts auf Platz 1.

Auch Hailey hat sich den kleinen Pfirsich stechen lassen - allerdings auf die Innenseite ihres Unterarms. "Es ist die Art, wie du mich aufbaust. Und ich werde bei dir sein, bis zum Ende", singt Justin in dem Song. Zeilen, die für das Paar eine ganz besondere Bedeutung haben.

Hailey Biebers Pfirsich-Tattoo
Hailey Bieber zeigt auf Instagram ihr Pfirsich-Tattoo. Foto: Instagram/@haileybieber

Nur Justins Mama Pattie Mallette scheint von dem Tattoo nicht so begeistert zu sein. "Hast du noch nicht genug?", fragt sie ihren 27-jährigen Sohn auf Instagram. Auweia...

Schon gewusst? An diesen Stellen tut das Tätowieren am wenigsten weh:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.