"Kampf der Realitystars": Jetzt platzt Laura Morante der Kragen

Laura Morante hat die Nase voll! Auf ihre "Kampf der Realitystars"-Kollegen ist sie derzeit überhaupt nicht gut zu sprechen...

Mike Heiter und Laura Morante
Foto: RTLZWEI

Beim "Kampf der Realitystars" ist auch in diesem Jahr wieder mächtig was los. In der letzten Folge flossen bei Mike Heiter sogar die Tränen. Der Grund: Claudia Obert wollte wissen, was ihn seiner Meinung nach interessant machen würde und was in seinem Leben passiert sei. Zu viel für den muskulösen Schönling! Zum Glück ist seine Freundin Laura Morante immer bei ihm und stärkt ihrem Schatz auch nach der Sendung öffentlich den Rücken!

Laura platzt der Kragen

"Ich finde es einfach traurig, dass man sagt, dass man langweilig ist, nur, weil man über bestimmte Themen einfach nicht reden möchte. Und wenn man dann die ganze Zeit damit konfrontiert wird, ist klar, dass einem irgendwann mal alles zu Kopf steigt und zu viel wird und man vielleicht emotional wird", feuert sie in ihrer Instagram-Story. "Jeder kennt es. Es gibt immer ein Thema, über das man einfach nicht sprechen will und wenn man die ganze Zeit darüber ausgefragt wird, kann das schon irgendwo emotional werden. So ist es auf jeden Fall bei mir und ich denke mal, bei anderen auch."

Unter ihren "Kampf der Realitystars"-Kollegen seien einfach "zu viele Schauspieler" gewesen. "Auf jeden Fall bin ich richtig gespannt auf die nächste Woche. So langsam sieht man die wahren Charaktere von den anderen. Wenn du als Neuankömmling reinkommst, sind sie natürlich alle richtig nett. Ich spreche keine bestimmte Person an. Ich hoffe, dass man es nächste Woche sehen wird, was genau ich meine. Und wenn die drei Tage dann um sind, kommt das wahre Gesicht zum Vorschein. Und dieses Hetzen im Interviewraum ist auch so bäh...", ätzt Laura.

Ihr wollt nicht mehr warten? Die neue Folge von "Kampf der Realitystars" könnt ihr HIER bereits jetzt bei TVNOW streamen.*

Alle Infos zur neuen Staffel von "Kampf der Realitystars" erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)