intouch wird geladen...

König Willem-Alexander und Königin Máxima: Ehe-Drama! Es herrscht Eiszeit!

König Willem-Alexander und Königin Máxima gehen seit dem gemeinsamen Urlaub getrennte Wege...

König Willem-Alexander und Königin Máxima
Foto: Getty Images

Skandalfrei, wie frisch verliebt und glücklich miteinander – so zeigten sich Willem-Alexander (53) und seine Máxima (49) in all den Ehejahren seit der Hochzeit 2002. Doch plötzlich herrscht Eiszeit in der Königs-Ehe: Seit ihrem Skandal-Urlaub gehen die beiden getrennte Wege!

Máxima ist traurig!

Traurig, niedergeschlagen, nachdenklich: Wer die niederländische Königin zuletzt beobachtete, konnte sehen, wie sehr Máximas Gemütslage getrübt ist. Vorbei die Zeiten, in denen die gebürtige Argentinierin alles mit ihrem charmanten Lächeln überstrahlte.

In Holland regiert derzeit Tristesse und was bisher undenkbar schien, ist mittlerweile trauriger Alltag: Máxima erscheint ohne Begleitung. König Willem-Alexander ist wie vom Erdboden verschluckt. Allein im Dezember absolvierte die dreifache Mutter ihre Termine ohne den Ehemann an ihrer Seite.

Streit im Familienurlaub

Das Drama nahm im gemeinsamen Griechenland-Urlaub im Oktober seinen Lauf. Dort wollte sich das Königspaar mit den drei Töchtern erholen. Doch die Ferien wurden zum Albtraum. Denn die Holländer zeigten kein Verständnis dafür, dass die Königsfamilie ausgerechnet in Zeiten einer Pandemie ins Ausland verreist. Es hagelte wütende Proteste und die sonst so umjubelten Royals mussten umgehend in die Heimat zurückkehren.

Offenbar hat dieser Ärger die Ehe von Máxima und Willem-Alexander viel stärker belastet, als zu ahnen war. Was für eine traurige Entwicklung in dieser Zeit!

Sorge um Kate! Auch bei den britischen Royals läuft es gerade gar nicht gut...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.