Königin Máxima: Jetzt geht es nur noch bergab!

Königin Máxima und König Willem-Alexander machen gerade eine ziemlich schwere Zeit durch. Das Königspaar befürchtet, dass das Ende der Monarchie naht!

Bei der jährlichen "Koningsdag-Umfrage" der Nachrichtensendung "EenVandaag" wurde nun Schockierendes deutlich. Von insgesamt 28.000 Menschen, die an der Umfrage teilgenommen haben, kam nur 56 Prozent zu dem Schluss, dass König Willem-Alexander der richtige Kandidat für den Posten des Königs ist. Für Königin Máxima stimmten immerhin 69 Prozent der Befragten. Doch diese Klatsche hat ordentlich gesessen!

Doch für die meisten Niederländer nicht verwunderlich, denn das Königshaus fiel in den letzten 2 Jahren während der Corona-Pandemie immer wieder durch Fehlverhalten auf. Denn während die eigene Bevölkerung aufgefordert wurde, sich in den Lockdown zu begeben und zuhause zu bleiben, fuhren die Royals in den Urlaub nach Griechenland. Dass das unweigerlich zum Absturz der eigenen Beliebtheit führt, haben Máxima und ihr Ehemann wohl nicht mit einkalkuliert.

Doch was bedeutete das für die Zukunft der Monarchie in den Niederlanden? Dieser Frage müssen sich Königin Máxima und ihr Mann auf jeden Fall jetzt stellen...

Wie schön! Herzogin Kate kann endlich wieder jubeln! Was hinter der Krönung und dem Baby steckt, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link