Lena Gercke trauert um ihren Vater!

InTouch Redaktion
Lena Gercke trauert um ihren Vater!
Foto: Facebook/ Lena Gercke

Es ist ein trauriger Jahresbeginn für Lena Gercke. Wie jetzt bekannt wurde, ist ihr Vater im Alter von 61 Jahren gestorben. Bereits am 3. Februar verstrab der Papa des Topmodels nach einer Krankheit. Nun trauert die Familie um ihn. „Er war der Mittelpunkt unserer Familie, wir vermissen ihn sehr“,  schrieben Lena und ihre Familie in einer Traueranzeige in der „Wetzlarer Neuen Zeitung“. Und weiter: „Mein Herz das blutet immer noch sehr, denn diese Trennung ist für mich schwer!“

 

Lena Gercke: Ihr Papa war krank

Wie jetzt auch öffentlich wird, war der Papa von Lena Gercke schon länger krank. Ein Nachbar verriet: „Er ist so ein sehr lebensfroher und freundlicher Mensch gewesen. Aber er war schon länger krank, war gesundheitlich ziemlich angeschlagen.“

 

Lena Gercke wuchs bei ihrer Mutter auf

Die Eltern von Lena Gercke haben sich getrennt, als das Model noch ein Kind war. Danach wuchs die schöne Blondine bei ihrer Mutter in Cloppenburg auf. Papa Uwe blieb in Marburg. Doch Lena und ihr Papa blieben immer in gutem Kontakt zueinander. Jetzt muss sie endgültig Abschied von ihm nehmen.