Let's Dance: Frisuren-Spott für Daniel Hartwich

Gestern Abend war es endlich soweit: Mit der großen Auftakt-Show startete "Let's Dance" bei RTL in die neue Staffel!

Mit durchwachsenen Tanzeinlagen, glitzernden Kleidern und zitternden Promis war so einiges los - die größte Aufmerksamkeit schien jedoch etwas ganz anderes auf sich zu ziehen: Die wuselige Haarpracht von Moderator Daniel Hartwich!

Let's Dance: Frisuren-Spott für Daniel Hartwich
Daniel Hartwich hat eine neue Frisur Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Gleich in der ersten Live-Show des Promi-Tanzwettstreits überraschte der 37-Jährige mit einer neuen Frisur, die nicht nur das Publikum zum Staunen brachte.

"Ich möchte nichts zu Ihrer Frisur sagen", verkündete Joachim Llambi (51), um sein Versprechen dann auch gleich wieder zu brechen...

„Es sieht aus wie eine Perrücke, die Sie heute Mittag einfach vom Styroporkopf weggenomen haben."

Nicht gerade ein Kompliment, doch der Moderator konterte spontan:

„Ich habe mir die Haare extra über die Ohren wachsen lassen, damit ich sie nicht mehr so gut höre."

Und doch schien es, als ob auch Daniel Hartwich selbst nicht ganz überzeugt vom neuen Look seines Deckhaares gewesen sei:

"Ich kann alles tragen und nichts steht mir", befand der 37-Jährige selbstironisch und schob hinterher:

"Ist es schon eine Frisur oder ist es noch ein Scheitelhaufen?"

Und auch den Zuschauern von Let's Dance schien die eigenwillige Frise des Moderators durchaus aufgefallen zu sein - binnen weniger Minuten wurde der "Haartwich" zum beherrschenden Thema in den Social Media-Diskussionen rund um die RTL-Tanzshow...