Liam Neeson: Deshalb ist er so abgemagert!

Was ist nur aus Liam Neeson geworden? Der Actionstar ist abgemagert und kaum wiederzuerkennen.

Liam Neeson abgemagert
Ganze zehn Kilo soll der Hollywood-Raufbold verloren haben!
Foto: Gettyimages

Sein Gesicht ist eingefallen, seine einst Muskel bepackten Schultern sind schmal und sein gesamter Körper wirkt schlaksig und schwach. 

Hat er seinem Körper mit seinen zahlreichen Rollen als Raufbold möglicherweise zu viel zugemutet? Die Fans des 63-Jährigen zeigten sich zunehmend besorgt über den schockierenden Anblick ihres Hollywood-Lieblings.

Liam Neeson abgemagert
So abgemagert wurde er in New York gesehen...!

Der gab nun endlich Entwarnung! Auf dem „Los Cabos Filmfestival“ in Mexiko verriet Liam Neeson, dass sein drastischer Gewichtsverlust mit seiner neuen Rolle im Historien-Drama „Silence“ zusammenhängt. Ganze zehn Kilo soll er für den Film abgenommen haben. 

„Martin wollte, dass wir alle ziemlich abgemagert aussehen“, erklärte der „96 Hours“-Star die Anforderungen des Kult-Regisseurs Martin Scorsese an seine Darsteller. Neben Neeson wurde auch Andrew Garfield vor den Dreharbeiten auf strikte Diät gesetzt. Dass Schauspieler für ihre Rollen teils an ihre körperlichen Grenzen gehen, ist ein weit verbreitetets Phänomen.

Liam Neeson abgemagert
So sah Liam Neeson noch vor einigen Monaten aus

Mittlerweile sind die Dreharbeiten von „Silence“ abgeschlossen und Liam Neeson findet langsam zurück zu alter Form.