Loredana Wollny: Untergetaucht! Wie schlecht geht es der 18-Jährigen wirklich?

Um Loredana Wollny ist es sehr still geworden. Nun meldet sie sich zurück und verrät, was wirklich los war.

Die Wollnys - Eine schrechlich große Familie!
Foto: RTLZWEI

Eigentlich hat sich Loredana Wollny immer gerne via Instagram bei ihren Fans gemeldet. Doch nun war es sehr lange still um die Tochter von Silvia Wollny geworden. Es gab kein Lebenszeichen und sie hat sich komplett zurückgezogen.

Doch was war los? Nun spricht sie endlich Klartext und macht eine traurige Beichte!

Loredana Wollny macht eine traurige Beichte

In einer Fragerunde bei Instagram meldet sich die Blondine nun endlich bei ihren Fans. Und die wollen es genau wissen. Ein Follower fragt: "Warum hört und sieht man von dir nichts mehr?"

Loredana antwortet ganz ehrlich: "Ich war etwas angeschlagen & habe mir eine kleine Pause genommen um wieder fit zu werden." Was genau los war, verrät sie aber nicht. Doch zum Glück geht es ihr mittlerweile besser und sie ist wieder zurück.

Loredana hat sich schon einmal zurückgezogen. Damals verriet sie, dass sie starke Zahnschmerzen hatte und deswegen eine Pause brauchte. Hoffentlich hat sie jetzt endlich Ruhe und bleibt lange Zeit gesund...

Was macht eigentlich Jeremy Pascal Wollny heute? Im VIDEO gibt es die Antwort:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Links