Silvia Wollny – Mutter des Wollny-Clans

Hier findest du immer alle aktuellen News zu Silvia Wollny.

Früher Hartz 4, heute Luxusvilla in der Türkei und die wohl bekannteste TV-Mama im deutschen Fernsehen – Silvia Wollny, das Oberhaupt der XXL-Großfamilie, sorgt bereits seit mehr als zehn Jahren für ordentlich Unterhaltung auf RTLZWEI. Ob Babyglück, Trennungs-Chaos oder der tägliche Wahnsinn mit elf Kindern und 16 Enkelkindern. Auf ihre eigene Kindheit blickt die XXL-Mama dagegen überhaupt nicht gerne zurück…

Steckbrief

  • Name: Silvia Wollny

  • Geburtstag: 05.02.1965

  • Sternzeichen: Wassermann

  • Geburtsort: Neuss, Deutschland

  • Größe: 175 cm

  • Kinder: Sylvana Wollny,

    Sarafina Wollny,

    Calantha Wollny,

    Lavinia Wollny,

    Sarah-Jane Wollny,

    Estefania Wollny,

    Loredana Wollny,

    Patrick Wollny, Sascha Wollny,

    Jessica Birkenheuer,

    Jeremy-Pascal Wollny

  • Partner: Verlobt mit Harald Elsenbast

  • Geschätztes Vermögen: 1,5 Millionen Euro

Silvia Wollny früher: Traurige Familiengeheimnisse

Silvia Wollny, geborene Birkenheuer, erblickt am 5. Februar 1965 im nordrhein-westfälischen Neuss das Licht der Welt. Die Blondine wächst mit ihrem Bruder und zwei Schwestern auf. Ihren Vater kennt Silvia nicht und auch an ihre Kindheit denkt sie nur ungern zurück – erst am Totenbett ihrer Mutter erfährt sie, dass ihr Vater nicht ihr Vater ist. Ob bei der ersten Schwangerschaft oder später beim Umzug ins erste eigene Zuhause – auf Unterstützung von ihrer Mutter oder den Geschwistern hofft die TV-Mama vergebens.

Nach ihrem Hauptschulabschluss absolviert Silvia eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Da sie mit 17 Jahren zum ersten Mal schwanger ist, steigt sie jedoch nie ins Berufsleben ein, wie auch Sohn Jeremy-Pascal bestätigt.

Mama Silvia und ihr Wollny-Clan

Wie denn auch? Nach der Geburt ihrer ersten Tochter Jessica, die als einziger Wollny-Spross nicht von Vater Dieter stammt, folgen zehn weitere Kinder – alle aus der Ehe mit Dieter Wollny. Sarafina, Estefania, Loredana und Co. kennen eingefleischte Fans natürlich. Aber hast du schon einmal von Sascha oder Patrick gehört? Die beiden ältesten Söhne der Familienclan-Chefin tauchen in keiner einzigen Folge der Reality-Show auf, da sie nie in der Öffentlichkeit stehen wollten. Auch Jessica, Sohn Jeremy-Pascal und Rebellin Calantha wenden sich nach einigen Familiendramen von Mutter Silvia ab. Jessica veröffentlicht 2018 sogar das Enthüllungsbuch "Die Wollnys - Die ungeschminkte Wahrheit". Zum Rest der Familienbande pflegt Silvia jedoch ein inniges und herzliches Verhältnis:

  • Jessica (*1984)

  • Sascha

  • Patrick

  • Sylvana (*31. Dezember 1991)

  • Sarafina (*30. Januar 1995)

  • Jeremy-Pascal (*2. Oktober 1996)

  • Sarah-Jane (*29. Dezember 1998)

  • Lavinia (*25. Oktober 1999)

  • Calantha (*8. September 2000)

  • Estefania (*21. Februar 2002)

  • Loredana (*2. März 2004)

Wie viele Enkelkinder hat Silvia Wollny?

Babyplanung beherrscht jedoch nicht nur Mama Silvia richtig gut – auch ihre Kids bekommen inzwischen am laufenden Band Nachwuchs und sorgen dafür, dass die XXL-Mama bereits 18-fache Oma ist. Jessica Birkenheuers Sohn Justin, der inzwischen selbst erwachsen ist, krönt Silvia mit gerade einmal 36 Jahren mit dem Oma-Titel. Die Rasselbande vergrößert sich von Jahr zu Jahr, doch Silvia kann gar nicht genug süße Enkelkinder haben. Mittlerweile hat sie sich sogar das Sorgerecht für Wollny-Rebellin Calanthas Tochter Cathaleya zugesichert:

  • Justin Birkenheuer (*2001)

  • Celina-Sophie (*2013)

  • Anastasia Sophie (*2013)

  • Cathaleya (*2018)

  • Jouline-Melodie (*2019)

  • Zwillinge Emory und Casey (*2021)

  • Aurelio (*2022)

  • Haylie Emilia (*2022)

  • Linus Tim (*2023)

  • Hope Angel Silvia (*2023)

  • Brian

  • Noah

  • Samantha

  • Zwei Kinder von Sascha

  • Zwei Kinder, die nicht in der Öffentlichkeit stehen

Erst Schlammschlacht, dann große Liebe

Nachdem Tochter Jessica aus einer Liebelei mit einem Jugendfreund entsteht, lernt Silvia Dieter Wollny kennen, dem sie mit süßen 20 Jahren standesamtlich das Ja-Wort gibt. 23 Jahre später, im Oktober 2011, folgt die kirchliche Hochzeit – natürlich gemeinsam mit der Wollny-Rasselbande. Nur vier Jahre später dann der Schock für alle Wollny-Fans: Nach 27 Jahren trennt sich Silvia im September 2012 von ihrem Dieter. Und wie! Schnell entsteht ein waschechter Rosenkrieg: Silvia wirft Dieter Untreue und Gewalt vor, Dieter wirft seiner Ex-Frau dagegen vor, sie würde ihre Kids um jeden Preis ins Rampenlicht zerren. Im April 2014 geben die Streithähne endgültig die Scheidung bekannt. Mit dem Ende ihrer Ehe verschwindet Dieter auch aus der Sendung.

Eineinhalb Jahre später kommt Silvia langsam wieder in Flirtlaune und lernt ihren jetzigen Verlobten, Harald Elsenbast, auf der Dating-App "Badoo" kennen. Kurze Zeit darauf folgt das erste Date: "Wir haben uns abends im Restaurant 'Barock' getroffen. Ich hatte einen Kaffee, er 'ne Cola. Dann lief 'Atemlos' von Helene Fischer. Wir sind aufgesprungen, durch den Laden getanzt. Von da an haben wir uns sehr regelmäßig geschrieben", plaudert Silvia aus. Am 13. Februar 2014 kommen die Turteltäubchen offiziell zusammen. Nachdem sie ihn auf der Echo-Verleihung 2014 erstmals ihren Fans vorstellt, ist Harald ab der sechsten Staffel regelmäßig in "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" zu sehen.

Im November 2018 fällt der gelernte Forstwirt vor seiner Silvia auf die Knie und stellt ihr die Frage aller Fragen. Alles scheint perfekt zu sein. Umso größer ist die Verwirrung bei den Fans, als Silvia im September 2023 überraschend die Trennung bekannt gibt. Was an den Trennungsgerüchten wirklich dran ist, ist bis heute unklar.

Silvia Wollny: Vermögen, TV-Erfolg & der Auszug in die Türkei

Trotz Schlammschlacht mit Ex Dieter und dem täglichen Chaos mit elf Kids, baut sich Power-Mami Silvia über die Jahre ein beachtliches Vermögen auf. Während sie vor dem Start ihrer Reality-Show mittellos und auf Sozialhilfe angewiesen ist, wird das Vermögen der Blondine heute auf 700.000 Euro bis 1.5 Millionen Euro geschätzt.

Laut Autorin Katja Schneidt, die am Wollny-Enthüllungsbuch mitwirkte, spielt jede abgedrehte Folge rund 14.000 Euro ein – bei vier Folgen im Monat sind das stolze 56.000 Euro! Zusätzlich bessern regelmäßige Instagram-Kooperationen, Spin-offs ihrer Show sowie unzählige TV-Auftritte die Haushaltskasse des Wollny-Clans auf. Kein Wunder also, dass sich Mama Silvia langsam an den Luxus gewöhnt: Während die XXL-Familie zu Beginn der Sendung in einem einfachen, ehemaligen Gasthof wohnt, residiert sie seit 2018 in einem umgebauten 800 Quadratmeter-Hotel in Ratheim bei Hückelhoven.

2022 erfüllt sich Silvia einen langersehnten Traum und zieht mit Harald und einem Teil ihres Wollny-Clans ins türkische Ilica. 2023 gönnt sich die TV-Familie schließlich eine 1.000 Quadratmeter große Villa mit Pool. On top versucht sich Silvia als Unternehmerin und eröffnet ihre Wollny-Boutique mit Fan-Artikeln und Kleidung.

Reality-TV-Star Silvia Wollny

Jeder von uns kennt Silvias legendären Ruf: "Sylvana, Sarafina, Sarah-Jane, Lavinia, Calantha, Estefania, Loredana, Jeremy Pascal", der schnell auf Stefan Raabs Buzzern in "TV Total" landet. Gelungenes Marketing, denn anschließend geht die Reality-Show "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie", die seit dem 17. Januar 2011 läuft, durch die Decke. Derzeit umfasst das RTLZWEI-Flagschiff unglaubliche 17 Staffeln mit insgesamt 310 Folgen. Im Spin-off "Lecker Schmecker Wollny" zaubert Silvia seit 2016 leckere 3-Gänge-Menüs und hält sich dabei an ein strenges Budget.

Die eigene Show reicht Silvia allerdings noch lange nicht: 2018 holt sie sich den Siegertitel im "Promi Big Brother"-Haus und geht mit 100.000 Euro Preisgeld nach Hause, welches sie an ihre Stiftung "Silvia Hilft e. V." spendet. 2021 zieht sie am thailändischen Strand in den "Kampf der Realitystars". Ein weiterer Traum von Silvia wäre, endlich mal im Dschungelcamp mitzumischen.

Silvia Wollny im Abnehmwahn

Nicht nur Silvias Mädels, sondern auch sie selbst legen 2022 eine extreme optische Verwandlung hin. Dank gesunder Ernährung, Sport und Fitness-Shakes, die sie regelmäßig auf Instagram bewirbt, hat Silvia Wollny 50 Kilogramm abgenommen. Während Serafina und Co. Beauty-OPs vehement abstreiten, gibt Silvia jedoch einen Eingriff offen zu: Sie hat sich 1,3 Kilogramm überschüssige Haut am Bauch entfernen lassen.