"Love Island"-Aurelia & Henrik: Prügel-Eklat nach dem Fremdgeh-Drama!

Mega-Zoff auf "Love Island"! Nachdem Henrik sich für eine andere Frau entschied, rastete Ex-Flamme Aurelia komplett aus.

Aurelia Love Island
Foto: RTLzwei

Bei "Love Island" vergeht momentan kein Tag ohne großes Drama! Die Spitze des Eisberges: Aurelie entschied sich bei der Paarungszeremonie für Henrik. Der kam jedoch plötzlich mit seinem neuen Crush Sandra durch die Tür - und gab Aurelia einen Korb. Ein Schock für die brünette Schönheit...

Aurelia platzte der Kragen

In der gestrigen Folge rechnete Aurelia knallhart mit Henrik ab. "Schön ausgenutzt hast du mich! Du hast mich richtig schön verarscht! Was sollte das dann in der Private Suite? Weißt du, wie du mich gedemütigt hast?!", schimpfte sie lautstark. Henrik wurde plötzlich ganz klein mit Hut, stammelte nur: "Bitte Aurelia, so war das nicht. Ich habe es gefühlt in dem Moment. Ich kann doch nichts dafür…"

Doch das machte sie nur noch wütender. "Im nächstbesten Moment ausgetauscht hast du mich! Wie kann man nur so ein Mensch sein?! Das ist einfach nur ekelhaft. Widerlich!", pöbelte Aurelia weiter. Alle Versuche von Henrik, sie zu besänftigen, scheiterten.

Wollte Aurelia Henrik schlagen?

Wenig später heulte sich der Enkel von Politiker Gerhard Stoltenberg bei seinen Mitbewohnern aus. "Die hat mich fast geschlagen. Ich hatte so Angst. Die ist so nah gekommen, die hat mich angeguckt. Ich habe noch nie sowas gesehen. Ich hatte so Schiss, Alter." Verständnis von den anderen? Fehlanzeige! Beim Spiel "Rache ist süß" pfefferten ihm gleich mehrere Islander eine Torte ins Gesicht. Strafe muss sein...

Elena Miras hatte in der Vergangenheit Sex auf "Love Island". Die heißen Aufnahmen seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.