Lucas Cordalis: Am Boden zerstört! Daniela Katzenberger steht ihm bei

Lucas Cordalis kann aufgrund einer Corona-Infektion nicht am Dschungelcamp teilnehmen. Nun hat sich der Sänger mit emotionalen Zeilen selbst zu Wort gemeldet...

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Foto: IMAGO / Future Image / C. Hardt

In zwei Tagen startet das Dschungelcamp bei RTL. Eigentlich sollte auch Lucas Cordalis dabei sein. Doch nun wurde bekannt: Der Sänger hat sich mit dem Coronavirus infiziert! Umgehend hat er sich in Quarantäne begeben - er wird also nicht antreten. Nun hat er sich selbst erstmals zu Wort gemeldet.

Auch interessant

Lucas Cordalis meldet sich nach Dschungel-Aus zu Wort

Die Kandidaten sowie die Produktionsmitarbeiter werden regelmäßig auf Corona getestet - bei dem Sänger fiel dieser positiv aus. "Ich bin so richtig am Boden zerstört", gab Lucas Cordalis in einer Instagram-Story zu. Sorgen soll sich aber keiner machen: "Ich fühle mich richtig stark, ich habe keine Symptome." Er begab sich umgehend in Isolation. "Die Regeln hier in Südafrika sind, [...] wenn man positiv getestet ist, muss man zehn Tage in Selbstisolation", so Lucas Cordalis.

Mittlerweile hat sich auch Daniela Katzenberger gemeldet. "Wie kann man das jetzt am besten ausdrücken? Heute ist so ein richtiger Scheißtag. Der hat das wohl schon ein paar Tage, der muss sich das irgendwo unterwegs geholt haben, es ist wohl hochinfektiös",so Daniela Katzenberger. Und weiter: "Der hat ein bisschen Gliederschmerzen, aber sonst geht es ihm gut. Der hat jetzt kein Fieber, keinen Geschmacksverlust. Trotz allem ist es brutal traurig."

Traurige Trennung bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.