Luisa Hartema wurde am 26. Dezember 1994 in Leer geboren. Im Alter von süßen 17 Jahren nahm die Blondine an der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ und gewann. Heidi Klum kürte die klare Favoritin der siebten Staffel im Jahr 2012 zur Siegerin. Daraufhin drehte sich das Leben von Luisa Hartema auf Links.


Eine der wenigen GNTM-Gewinnerinnen, die es international geschafft haben
Bei Klum unter Vertrag wird sie direkt nach ihrem GNTM-Sieg für die Berliner Fashion Week gebucht. Die Designer reißen sich nach ihr. Aber das junge Model will mehr und wagt den Schritt nach New York. Dort ist sie völlig unbekannt und erinnert sich: „Als ich nach meinem Sieg bei „Germany's Next Topmodel“ nach New York gegangen bin, musste ich komplett von vorne anfangen.“
Aber sie schaffte es sich durchzusetzen, arbeitet international und wurde sogar von einer Agentur in Sydney unter Vertrag genommen. Der Vertrag mit ONEeins Management ist bereits 2014 ausgelaufen, Luisa Hartema wollte auch nicht bei Günther Klum verlängern. Sie ist ohne ihn definitiv erfolgreicher, wird international gebucht und lebt nach wie vor in New York. Trotzdem bleibt sie bescheiden: „Ich baue meine Karriere gerade erst auf und nehme alles step by step. Man darf nicht zu hohe Erwartungen haben, sonst ist man am Ende nur enttäuscht. Ich würde gerne noch mehr im Ausland arbeiten und freue mich auf neue Herausforderungen.“
 

Tags für „Luisa Hartema”