Maite Kelly: Affären-Knaller!

Eigentlich verkauft sich die Schlager-Sängerin als eine Frau mit Prinzipien – vor allem in Sachen Liebe. Erst kürzlich sagte sie gegenüber "Das neue Blatt": "Flüchtige Affären sind mit mir nicht zu machen. Ich bin eine katholische, ehrenhafte Frau."

Maite nimmt kein Blatt vor den Mund

Und fragte den ehemaligen Teenie-Schwarm ganz direkt: "Warst du in mich verknallt?" Dann flirtete Maite ihn noch offensiver an: "Im nächsten Leben, Oli, kommen wir zusammen – und ich schenke dir 18 Kinder." Eine pikante Aussage. Vor allem, weil der Sänger verheiratet ist!

Es ist nicht das erste Mal, dass Maite einen Kollegen anbaggert, der in festen Händen ist. Auch gegenüber Roland Kaiser (68) lässt sie sich regelmäßig zu lasziven Anspielungen hinreißen. "Bei uns ist immer viel zu viel Spannung", sagte sie bei einem gemeinsamen Auftritt. "Mit dir möchte ich schon gerne wieder ..."

Wie sich die Ehefrauen ihrer Kollegen bei diesen Flirt-Attacken fühlen, scheint Maite ziemlich egal zu sein.

Krass! So viel hat Maite Kelly abgenommen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.