Maite Kelly: Baby-Sensation! Im Herbst ist es soweit

Oktober 2017: Ein wahrer Schock-Monat für die Fans von Schlagerstar Maite Kelly (38)! Denn die Sängerin hat sich damals nach 15 Jahren Beziehung und 12 Jahren Ehe von ihrem Gatten Florent Raimond (41) getrennt!

Doch ihre Fans können das nicht so richtig glauben. Für sie gehören die beiden zusammen – auch für die gemeinsamen Kinder Agnès (11), Joséphine (10) und Solène (3). Und Maite hat während ihrer Beziehung immer wieder betont, wie glücklich sie sei, hat gesagt: „Ich habe Demut davor, dass man einen Partner fürs Leben hat, mit dem man Kinder hat und alles teilt. Das ist ein Geschenk.“ Will sie das wirklich aufgeben? Die Fans denken eher nicht!

 

Die Schwangerschafts-Hinweise verdichten sich

Das Argument: Schon im Mai ließ sie einen Auftritt platzen, weil sie keine Stimme hätte. In Wahrheit nahm sie am nächsten Tag Songs auf! Brisant: Bis Herbst legt sie eine TV-Pause ein – etwa wegen eines Babys? Gerüchte gibt es länger, die Hinweise verdichten sich. Und sie sagte nach der Trennung: „Wir sind uns einig, dass das, was wir hatten und noch haben, heilig ist.“ Und was könnte das besser krönen als ein Baby?