Maite Kelly: Drama um ihre verbotene Liebe

Hat Maite Kelly den Mann ihrer Träume etwa schon die ganze Zeit direkt vor der Nase? Die Anzeichen werden immer deutlicher...

Maite Kelly steht auf Männer im Anzug
Foto: GettyImages

Sie können einander nicht widerstehen, obwohl sie vergeben sind: Im Duett „Warum hast Du nicht nein gesagt“ von Maite Kelly und Roland Kaiser geht es um eine verhängnisvolle Nacht. Über 100 Millionen Mal wurde das offizielle Video gerade bei Youtube angeklickt – absoluter Rekord…

Denn Maite und Roland bringen das Lied mit solch einer Hingabe rüber, dass Fans das Duo euphorisch wie ein echtes Liebespaar feiern. So finden es einige unnötig, dass die Geschichte einer verbotenen Liebe im Film von zwei Statisten erzählt wird: „Mir würden Roland Kaiser und Maite Kelly im Video viel besser gefallen!“, so ein Kommentar. Oder: „Ihr hättet keine Doubles gebraucht, in eurem Song liegt so viel Erotik, man hätte es auch so geglaubt!“ Wieder andere meinen: „Das passt voll zu denen. Die zwei sind ein megaschönes Traumpaar“, „Da passt alles zusammen, Wahnsinn“.

 

Zwischen Maite Kelly und Roland Kaiser stimmt die Chemie

Stimmt zwischen den Künstlern einfach nur die Chemie? Oder ist da mehr? So hofft ein Fan sogar, dass Maite „nix“ mit Roland hatte. Ein weiterer kommentiert: „Ups. Ehe kaputt“. Oh, là, là… Fakt ist: Auf der Bühne performt das Duo so leidenschaftlich, dass es manchmal lachend aus dem Text kommt, sich umarmt. Offen schwärmen die Künstler voneinander. „Roland war für mich schon als Kind so einer der ganz großen Lieben, die ich im Schlager erleben durfte, musikalisch und auch, ja, als ansprechende Figur“, so Maite. „Wir sind beide schon sehr frech, und wir toben uns in dieser Frechheit auch aus.“

Vincent Grass schwärmt in den höchsten Tönen von Maite Kelly
 

Maite Kelly: Süße Liebes-Beichte!

Er lobte Maites Glaubwürdigkeit: „Sie ist null Kunstfigur. Sie hat die Kraft, Schwächen zu zeigen und das macht sie ungewöhnlich stark.“ Eigentlich sei er ein vornehmer Typ, agiere ruhig auf der Bühne, „aber das gelingt mir neben ihr nicht, nein.“ Maite freute sich darüber: „Das ist das schönste Kompliment, das ein Mann geben kann.“ Seufz…

Aber so toll es einige Fans fänden: Zu einer „echten“ Liebe führt kein Weg. Roland ist seit über 20 Jahren mit seiner Silvia (53) verheiratet. Maite war lange liiert: „Für mich stand fest, dass es vor der Scheidung keine neue Liebe in meinem Leben geben wird.“ Ist sie als Single offen für Neues? „Ja klar. Ich bin begehrt.“ Ein flüchtiges Abenteuer wäre jedoch nichts für sie. Für Roland Kaiser wohl auch nicht…

Maite Kelly total verändert - mit diesen Bildern sorgte sie jüngst bei ihren Fans für Aufsehen: