Maite Kelly & Florent Raimond: Ja, die Liebe hat gesiegt!

Maite Kelly und Florent Raimond galten lange Zeit als Traumpaar. Ein Jahr nach der Trennung gibt es jetzt wundervolle Neuigkeiten.

Lange sah es so aus, als habe die Sängerin die Liebe ihres Lebens für immer verloren. Zu schlimm schienen die Verletzungen zu sein, die sich beide seit ihrer Trennung im Oktober letzten Jahres zugefügt hatten (Streit, Ehebruch). Doch nun hat sich alles unerwartet wieder zum Guten gewendet. Wie "Das Neue Blatt" erfuhr, gab es zum Hochzeitstag eine Versöhnung zwischen Florent (42) und Maite!

Bei Instagram veröffentliche das Männermodel an diesem besonderen Tag ein Foto von sich mit dem eindeutigen Wort „Dare“ (Englisch für „wagen“, „riskieren“). Florent kämpft...

 
 

Maite Kelly ist überglücklich

Endlich: Ja! Die Liebe hat gesiegt! So singt es Maite auch in ihrem aktuellen Lied „Die Liebe siegt sowieso“, das auf Anhieb auf Platz eins der Charts schoss. Dort heißt es: „Sag’ mir wann, sag’ mir wo, ich geh’ mit dir volles Risiko! Denn wir lieben das Leben und lassen einfach los. Sag’ mir wann, sag’ mir wo, die Liebe siegt sowieso!“ Daraus, dass ihre Songs häufig einen autobiografischen Hintergrund haben, machte Maite nie ein Geheimnis. Und es wäre nun auch nicht das erste Mal, dass die Sängerin ihrem Mann ein Lied widmet. Mit der Ballade „Weil du mich lässt“ machte sie Florent schon 2013 eine wunderschöne Liebeserklärung. Damals ließ sie alle tief in ihr Herz blicken und dankte ihm mit Worten wie: „Weil du mich lässt, weil du mich liebst, weil du mich so nimmst, wie ich bin.“

 

Keine Scheidung bei Maite und Florent

Maite und Florent kennen einander in- und auswendig. Das Band ihrer Liebe riss nie vollkommen ab. Denn neben den drei gemeinsamen Töchtern Agnès (12), Joséphine (10) und Solène (3) gibt es viele – gute wie schlechte – Erinnerungen, die nur sie miteinander teilen. Das schweißt zusammen. 16 Jahre waren sie ein Liebespaar, 13 Jahre davon gingen die beiden als Mann und Frau durchs Leben. Von einer Scheidung war bis heute nie die Rede. Im Gegenteil! Selbst nach ihrer offiziellen Trennung im Oktober letzten Jahres betonte Maite: „Es ist noch sehr viel Liebe da!“ Eine Liebe, die nun wieder aufgeflammt zu sein scheint.