Martha Stewart: Die Schauspielerin ist tot

Hollywood ist in großer Trauer! Die Schauspielerin Martha Stewart starb im Alter von 98 Jahren.

Martha Stewart und Humphrey Bogart
Foto: imago

Martha Stewart ist tot! Laut ihrer Tochter Colleen Shelley ist die US-Schauspielerin, nicht zu verwechseln mit der bekannten TV-Köchin, bereits am 17. Februar im Alter von 98 Jahren gestorben. "Die Original-Martha-Stewart hat uns gestern verlassen. Sie spielt eine neue Rolle in einem Film mit all ihren Freunden im Himmel", schreibt ihre Tochter in einem emotionalen Tweet. "Sie ist friedlich im Beisein ihrer Familie und Katze gegangen."

So erfolgreich war Martha Stewart

Martha wollte ursprünglich als Sängerin durchstarteten, doch dann kam alles anders. Sie ergatterte ihre erste Rolle in dem Film "Doll Face". 1947 durfte sie gemeinsam mit Henry Fonda und Joan Crawford im Drama "Daisy Kenyon" vor der Kamera stehen. Anschließend war die Schauspielerin in "Ein einsamer Ort" mit Humphrey Bogart zu sehen. Ihren letzten Auftritt hatte Martha 1965 in der TV-Serie "Meine drei Söhne".

Martha war im Laufe ihres Lebens drei Mal verheiratet. Mit ihrem dritten Ehemann David Shelley hatte sie drei Kinder. 2015 musste sie jedoch einen heftigen Schicksalsschlag verkraften. Ihr Sohn David starb an den Folgen seiner Krebserkrankung.

2020 sind einige prominente Persönlichkeiten von uns gegangen! Wer? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.