Melissa Khalaj: Was ihr über die Moderatorin wissen müsst

Sie selbst beschreibt sich als chaotisch und tollpatschig wir finden sie einfach nur unglaublich sympathisch und erfrischend. Zusammen mit Jochen Bendel ist Melissa Khalaj gerade das Gesicht der Show nach der Show.

Diesen Namen solltet ihr euch merken
Foto: Getty Images

Täglich sind die beiden bei Sixx, in "Promi Big Brother Late Night LIVE",zu sehen. Wir verraten euch, was ihr unbedingt über die Moderatorin wissen solltet.

Und das ist gar nicht so wenig, denn die 26-Jährige ist nämlich kein neues Gesicht im deutschen Fernsehen. Glaubt ihr nicht? Na dann passt mal auf!

Aufmerksamen Fans dürfte Melissa das erste Mal 2007 bei der 6. Staffel von "Popstars" aufgefallen sein. In die damalige Band "Room2012" schaffte sie es zwar nicht, dafür stieg sie aber kurze Zeit später bei "Charly Bravo" ein, die 2013 sogar beim "Bundesvision Songcontest" auftraten.

Danach ging es für die Münchnerin mit persischer Abstammung direkt zu "Joiz". Dort moderierte sie den Living Room, Home Run, die Wardrobe Challenge und die Coffee+Charts. Und offenbar hat nicht nur der Jugendsender ihr Talent erkannt, denn dann ging es für Melissa Schlag auf Schlag.

Neben einer Rolle in einem Musikvideo von Rapper MC Fitti (cool!), stand sie auch für die Webshow "Etage 7", für die Echoverleihung 2014 und eine Show mit den Highlights der Grammy Awards 2015 vor der Kamera.

Gerade moderiert sie neben "Crash Games Jeder Sturz zählt", die Late-Night-Show zur aktuellen Promi Big Brother-Staffel Wow, Melissa ist ganz offensichtlich heiß begehrt. Und kein Wunder: Mit ihrer positiven Ausstrahlung zieht sie neben den Zuschauern auch ihren Freund, mit dem sie übrigens zusammenwohnt, in den Bann sorry, Männer!

Also halten wir fest: Den Namen Melissa Khalaj müsst ihr euch unbedingt merken. Denn nach diesem unglaublichen Karrierestart, werden wir sicher noch ganz, ganz viel von ihr hören und sehen.