Michael Schumacher: Das Glück ist zurück

02.09.2017 > 11:00

Gemeinsam mit ihrem Sohn Mick feiert Schumis Frau den Erfolg ihrer Tochter Gina-Maria – und wirkt gelöst wie lange nicht mehr.

Sie haben endlich wieder Grund zur Freude! Gina-Maria Schumacher (20) holte bei den Weltmeisterschaften im Reining, einer Disziplin im Westernreiten, gemeinsam mit den Nachwuchsreitern der deutschen Mannschaft Gold – und zauberte Mama Corinna (48) sowie Bruder Mick (18) ein strahlendes Lächeln ins Gesicht.

Gina-Maria Schumacher

Michael Schumacher: Tochter Gina-Maria holt Gold

Das Turnier fand auf Corinnas Ranch in der Schweiz statt, war sozusagen ein Heimspiel für Gina-Maria. Und die junge Reiterin nutzte die Gelegenheit und bot eine außergewöhnliche Leistung. Den verdienten Siegespokal bekam die 20-Jährige schließlich von ihrem Bruder, Rennfahrer-Talent Mick, überreicht. „Das war formvollendet, viel besser kann man es nicht machen“, lobte Bundestrainer Nico Hörmann Gina-Marias Darbietung.

 

Es sind schöne Nachrichten für Familie Schumacher

Dinge, die nach dem schlimmen Ski-Unfall von Michael Schumacher (48) vor vier Jahren Hoffnung machen und zeigen: Das Leben birgt viel Positives – trotz mancher Schicksalsschläge.

Nach seinem erlittenen Schädel-Hirn-Trauma kämpft der siebenfache Formel-1-Weltmeister weiter um seine Genesung. Doch Corinna und ihre Kinder scheinen die Situation gemeinsam zu meistern und sich gegenseitig zu unterstützen. Das ist wahrer Familien-Zusammenhalt!

 
TAGS:
Anzeige
Romantische Kleider - Jetzt shoppen
Lieblinge der Redaktion