Michael Schumacher: Neue Hiobsbotschaft!

07.02.2017 > 14:56

Es hört einfach nicht auf. Irgendwie will die Familie von Michael Schumacher einfach nicht zur Ruhe kommen, immer wieder kommen neue Hiobsbotschaften ans Tageslicht. Mal wurden das Vertrauen von Schumis Managerin uns seiner Frau aufs übelste missbraucht, indem heimlich geschossene Fotos des verunglückten Rennfahrers öffentlich angeboten werden. Mal muss sich Managerin Sabine Kehm schlimmen Vorwürfen stellen. Und jetzt steht der Ärger schon wieder vor der Tür und diesmal sieht es richtig übel aus:

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion