Michael Wendler: Haftbefehl gegen den Sänger

Neue negative Schlagzeilen rund um Michael Wendler! Gegen den Sänger wurde ein Haftbefehl erlassen...

Michael Wendler
Foto: IMAGO / Future Image

Im vergangenen Jahr war Michael Wendler noch Juror bei DSDS. Nachdem er skurrile Thesen verbreitet hat, hat ihn RTL gefeuert und er flog aus der Jury. Und auch danach sorgte er immer wieder für negative Schlagzeilen - so soll er ziemlich große Geldprobleme und jede Menge Schulden haben.

Michael Wendler schwänzt Prozess

Jetzt kam es zum nächsten Eklat! Denn eigentlich sollte Michael Wendler bei einer Gerichtsverhandlung in Deutschland erscheinen - diese hat er aber geschwänzt, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Die Justiz greift nun knallhart durch: Gegen den Sänger wurde ein Haftbefehl erlassen. In dem Prozess ging es um Beihilfe zum Vereiteln einer Zwangsvollstreckung in Tateinheit mit Bankrott.

Am späten Montagabend soll Michael Wendler noch einen Antrag beim Gericht gestellt haben, dass er sich anwaltlich vertreten lassen will. Das ging aber nicht durch! Denn das Gericht wollte, dass auch Michael Wendler beim Prozess anwesend ist - er kam jedoch nicht und somit stellte die Richterin einen Haftbefehl gegen den Mann von Laura Müller. Zwar hatte sein Anwalt Einspruch dagegen erhoben - dieser blieb aber erfolglos. Einen neuen Termin für die Verhandlung gibt es noch nicht.

Kilo Frust! So hat man Michael Wendler noch nie gesehen - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.