Michael Wendler: Trauriger Bruch mit seiner Familie

InTouch Redaktion

Versöhnung mit der Familie? Das scheint für Michael Wendler derzeit ausgeschlossen...

Michael Wendler: Bitter enttäuscht und im Stich gelassen!
Foto: Getty Images

Es sieht so aus, als würde der USA-Auswanderer jetzt auch noch die letzten Wurzeln kappen...

Als er vor ein paar Jahren ins Rampenlicht trat, horchte die Szene auf. Sie liebt den DJ von Michael Wendler war ein Ohrwurm! Selbstbewusst ernannte sich der Speditions-Kaufmann aus Dinslaken zum König des Popschlagers. Doch leider lieferte er nach seinem ersten Hit musikalisch keine großen Würfe mehr, dafür gerät er immer wieder in die Klatschspalten: Er eröffnete ein Gestüt, doch verkaufte wohl Pferde mit gefälschten Papieren.

Michael Wendler: Peinliche Sex-Enthüllungen
 

Michael Wendler droht Amerika...mit seiner Musik!

 

Bricht Michael Wendler mit seiner Familie?

An seiner Mutter Christine, die in einer seiner Wohnungen lebte, ließ er kein gutes Haar. Die Insolvenz seiner Ehefrau Claudia warf auch ein schlechtes Licht auf ihn, und schließlich ist da noch sein Vater Manfred, mit dem er seit geraumer Zeit kein Wort mehr wechselt. „Da bin ich super konsequent. Es hat gar keinen Sinn mehr, mit diesem Menschen zu reden”, so der Interpret. „Meinen Eltern ging es nur ums Geld und nie um mich“, lautet sein Fazit. Hoffentlich bereut Michael Wendler nicht irgendwann, dass er alle Türen hinter sich zuschlägt!

Eigentlich wollte er all das ja hinter sich lassen, als er nach Florida auswanderte. Doch auch hier läuft es für „the Wendler“ nicht optimal. Die US-Karriere kommt nicht in Fahrt; die von Ehefrau Claudia (47) geführte hiesige Firma ist zahlungsunfähig. Vor der Insolvenz sollen Vermögenswerte verschoben worden sein. Wieder geht es um viel Geld. Es scheint, als hole ihn seine Vergangenheit erneut ein. Wie viele Schicksalsschläge kann der Sänger noch verkraften?

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken