Matthias Reim & Christin: Ehedrama! Ex-Frau Michelle macht alles kaputt

Nach dem schlimmen Familiendrama hat sich Schlagersängerin Michelle wieder mit ihrer Tochter vertragen – nicht alle sind damit so glücklich...

Christin Stark und Matthias Reim
Foto: Getty Images

Über ein Jahr lang herrschte Funkstille zwischen Michelle und ihrer Tochter Marie. In dieser Zeit war Christin Stark für die 21-Jährige da – sie ist die Lebensgefährtin ihres Vaters Matthias Reim. Jetzt feierten Mutter und Tochter überraschend Versöhnung. Doch die dürfte gemischte Gefühle bei Christin auslösen...

Marie will nur noch ihre Mutter zurück

Bereits seit acht Jahren ist sie die Frau an der Seite von Matthias Reim. Christin (31) hält die Patchwork-Familie zusammen – immerhin hat der 63-Jährige sechs Kinder mit fünf verschiedenen Frauen. Doch zu seiner Tochter Marie baute sie ein besonders inniges Verhältnis auf. Sicher auch, weil Christin nur zehn Jahre älter ist. Wie nah sich die beiden stehen, dokumentierte Marie schon oft auf ihren Social-Media-Accounts – und auch in der TV-Sendung "Das große Schlagerjubiläum" brachte Marie die tiefe Verbundenheit zum Ausdruck: "Du hast was ganz Besonderes mit unserer Familie gemacht, seit du da bist", schwärmte sie in einer Videobotschaft laut "Closer". "Ich möchte dich an meiner oder an unserer Seite nie wieder missen."

Auch als Marie sich mit ihrer Mutter zerstritt, war Christin zur Stelle. Marie hatte den Kontakt zu Michelle komplett abgebrochen, weil sie sich von ihr hintergangen und betrogen fühlte. Es ging um einen Mann, der erst mit Marie und dann mit Michelle zusammen war, was Marie damals nach eigener Aussage als Vertrauensbruch empfand. Vor dem Kummer flüchtete sie zu Christin und ihrem Vater an den Bodensee, wo sie liebevoll aufgepäppelt wurde. Eine Zeit, in der sich die Frauen noch näher gekommen sind. Doch nachdem Michelle ihre Tochter nun öffentlich um Verzeihung bat und sie sich aussöhnten, rutscht Ersatzmama Christin offenbar wieder in die zweite Reihe. Am Bodensee hat sich Marie jedenfalls schon länger nicht mehr blicken lassen...

Nicht nur bei Familie Reim geht es drunter und drüber. Auch bei dem Ex-Ehepaar Stefan Mross und Stefanie Hertel hängt der Haussegen schief. Was dahinter steckt, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.