Mila Kunis und Ashton Kutcher: Szenen aus der Ehe-Hölle

Bisher hielten Mila Kunis und Ashton Kutcher ihren Ehe-Krieg lieber unter dem Radar. Aber jetzt kann es jeder sehen (und hören): Hier herrscht nur noch Hass!

Ashton Kutcher Mila Kunis
Foto: Getty Images

Achtung, Ashton, geh lieber auf Abstand: Mila steht kurz vor der Explosion! Keifend und schimpfend machte Mila Kunis letzte Woche ihren Kerl auf offener Straße rund, während sie wie eine Furie zum Auto stapfte. Statt Liebesgeflüster hagelte es Hass-Tiraden.

Offenbar die übliche Mila-Manier der letzten Monate, wie Freunde des Paares hinter vorgehaltener Hand bestätigen: „Mila ist schon länger richtig genervt von Ashton. Sie kann seine Gegenwart kaum noch ertragen und geht beim kleinsten Anlass sofort an die Decke!“ Für die Öffentlichkeit sollte trotzdem immer noch das Bild der perfekten Familien-Idylle gewahrt werden.

 

Bei Mila und Ashton herrscht dicke Luft

Doch damit dürfte jetzt Schluss sein: Das einstige Traumpaar ist auf dem Highway Richtung Hell – und jeder kann es sehen! „Mila steht ständig unter Strom und ist total gestresst“, verrät eine Freundin der 35-Jährigen. „Ihr Leben läuft schon lange nicht mehr so, wie sie sich das vorgestellt hatte. Und sie gibt Ashton Kutcher die Schuld daran.“

Angelina Jolie: Jetzt eskaliert die Situation!
 

Angelina Jolie: Jetzt eskaliert die Situation!

Denn während Mila Kunis unter der toxischen Mischung aus Karriere-Flaute und Body-Frust leidet und ihr die Betreuung der beiden Kids die letzte Kraft raubt, soll der 40-Jährige seit Monaten seine Ego-Nummer abziehen. „Er zeigt einfach kein Feingefühl und ist überhaupt keine Unterstützung“, heißt es. „Ashton denkt nur an seine Karriere und seine Wünsche. Er redet ständig von weiteren Babys und dass Mila sich zu Hause um den Nachwuchs kümmern soll. Da ist einfach kein Raum mehr für ihre Vorstellungen. Mila will diese Ehe so nicht weiterführen.“