Fitnessprogramm im Test

Vanessa Mai: Sie coacht dich zum Traumkörper

Nach dem Futtern kommt meist der Frust - Weihnachten ist vorbei, die Kilos bleiben. Mit Schlagersternchen Vanessa Mai kannst du jetzt fit und in shape ins neue Jahr starten. Gemeinsam mit dem Online-Fitnessstudio Gymondo hat sie jetzt ihr Sportprogramm Mai Fit veröffentlicht. Wir haben reingeschnuppert.

Vanessa Mai Fitness Gymondo
Mit Vanessa Mai fit ins neue Jahr starten? Die Sängerin coacht dich auf Gymondo zum Traumkörper. Foto: Getty Images/Thomas Niedermueller

Mai Fit - Das neue Fitness-Programm von Vanessa Mai und Gymondo

Dass Vanessa Mai eine absolute Powerfrau ist, zeigt die Sängerin immer wieder auf der Bühne. Aber auch auf ihrem Instagram-Account (@vanessa.mai) zeigt sie immer wieder ihren top trainierten Body - und dafür hagelt es vor allem für ihren flachen Bauch immer wieder Komplimente von den Fans.

Endlich weiht Vanessa Mai uns in ihr Body-Geheimnis ein. Zum Start ins neue Jahr hat sie mit dem Online-Fitnessstudio Gymondo ein ganzes Programm entwickelt. Egal ob abnehmen, straffen oder definieren - bei Mai Fit soll für jeden was dabei sein.

Hier kommst du zum Programm auf Gymondo.de.

Wie funktioniert das Fitness-Programm von Vanessa Mai?

"Jeder kann mitmachen", verspricht Vanessa Mai und davon wollten wir uns selbst überzeugen. Mit elf unterschiedlichen Workouts werden Kraft, Beweglichkeit und Kondition trainiert. Einsteiger werden bei dem ein oder anderen Training an ihre Grenzen kommen, dennoch sind die Übungen gut umsetzbar.

Die Videos sind maximal 30 Minuten lang, also optimal mit dem Alltag vereinbar. Im Tanz-Special kannst du dich so richtig auspowern. Und die gute Laune danach ist garantiert. Workouts wie Bodyrock oder der Calorie Burner bringen dich dagegen ins Schwitzen und formen deine Muskulatur. Das gesamte Programm ist auf eine Dauer von 6 Wochen ausgerichtet.

Was kostet Mai Fit von Vanessa Mai?

Um das Programm machen zu können, brauchst du eine Mitgliedschaft bei Gymondo. 7 Tage kannst du Gymondo kostenlos testen, diese kannst du jederzeit wieder kündigen. Nach dem Testzeitraum kostet eine 3-Monats-Mitgliedschaft 9,74 Euro, sechs Monate kosten 7,49 Euro und für ein ganzes Jahr bezahlst du 5,24 Euro. Hier kommst du direkt zur Übersicht und zur Registrierung. Verglichen mit einem Fitnessstudio also deutlich geringer und du musst dafür nicht mal das Haus verlassen. Wenn du Gymondo-Mitglied bist stehen dir natürlich auch sämtliche Kurse und Programme zur Verfügung - zum Beispiel das Programm von Sophia Thiel oder Sarah und Dominic Harrison.