Natascha Ochsenknecht: Nackt-Foto von Tochter Cheyenne sorgt für Aufruhr!

Was wohl Mama Natascha dazu sagt? Cheyenne Ochsenknecht zeigt sich auf Instagram komplett hüllenlos.

Natascha Ochsenknecht und Cheyenne
Foto: Getty Images

Oh là là! Vom kleinen unschuldigem Mädchen ist bei Cheyenne Ochsenknecht nicht mehr viel übrig. Auf ihrem Instagram-Account posiert die 19-Jährige jetzt oben ohne! Lediglich ihre Hände bedecken ihre Brüste. Doch dieses Bild hat einen ernsten Hintergrund...

 

Cheyenne Ochsenknecht postet Nackt-Bild

"Wir scheinen mit Gewalt einverstanden zu sein, aber bei Nacktheit üben wir Kritik und wollen zensieren", schreibt die Tochter von Natascha Ochsenknecht zu dem Schnappschuss. Die Kritik kommt bei den Followern an. "So wahr! Ich werde nie verstehen, warum weibliche und männliche Körper in unserer Gesellschaft so unterschiedlich behandelt werden" und "Liebe Natascha, du kannst mächtig stolz auf deine Tochter sein!!!", lauten nur einige der positiven Kommentare.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

we seem okay with violence,but nudity we race to criticize and censor.

Ein Beitrag geteilt von daughter of heaven (@cheyennesavannah) am

Natascha Ochsenknecht
 

Natascha Ochsenknecht: Sie zeigt stolz ihren Babybauch!

 

Immer wieder hagelt es Kritik

So viel Zuspruch ist Cheyenne normalerweise nicht gewohnt. Immer wieder muss das Model harte Kritik einstecken. Erst kürzlich wurde ihr von den Followern vorgeworfen, dass sie sich die Lippen hat aufspritzen lassen. "Meine Lippen sind immer ein Thema. Das wird sich wohl auch nicht ändern, wenn ich 80 Jahre alt bin. Da kommt natürlich immer die Frage, ob sie echt sind", erklärte sie im Interview mit "Bunte". "Und ja, meine Lippen und Haare sind von Natur aus so.“

Kürzlich machte Natascha eine überraschende Liebes-Beichte. Mehr dazu erfahrt ihr im Video: