Nino de Angelo: Das ist der wahre Grund für sein Karriere-Aus

Millionen Fans sind in Schock-Starre! Das steckt hinter dem plötzlichen Rückzug von Nino de Angelo…

Nino de Angelo
Foto: Imago / Future Image

Diese Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Nino de Angelo (58) macht Schluss mit der Schlagerwelt! Millionen Musikfreunde sind fassungslos und irritiert zugleich. Schließlich feiert der Sänger derzeit mit seinem Erfolgsalbum "Gesegnet und verflucht" sein Comeback. Fans sind in Sorge: Was verschweigt er und wie schlecht geht es ihm wirklich?

Auch interessant

Nino de Angelo hat gesundheitliche Probleme

"Ich schreibe derzeit an den Songs für mein neues und letztes Album", verkündete er in einem Interview. "Nach diesem Werk bin ich der Überzeugung, dass ich alles gesagt habe, was ich noch sagen wollte". Offene Worte, die beunruhigen! Oft genug zwang ihn das Leben in die Knie: Von Lymphdrüsenkrebs über Blutkrebs bin hin zu Bypässen und einer unheilbaren COPD-Erkrankung – Nino ließ wahrlich keinen Tiefschlag aus. Um Ärzte macht er seit Langem einen großen Bogen – therapiert sich derweil lieber selbst mit Zigaretten und Alkohol. "Wie viele Jahre mir jetzt noch bleiben, das weiß ich wirklich nicht. Das kann alles so schnell gehen", offenbarte er kürzlich. Wie traurig! Statt ins Rampenlicht, zieht es ihn jetzt nur noch zu seiner Verlobten Simone (48). Sein Motto: "Leben, aber jetzt vernünftig. Die Zeit möchte ich vernünftig genießen …"

Verona Pooth und Ehemann Franjo haben momentan einen gewaltigen Zoff auszutragen...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link