No Angels: Comeback-Überraschung nach acht Jahren

Diese Nachricht bringt die Fans aktuell zum Jubeln: Die No Angels sollen tatsächlich ihr Comeback planen....

Feiern die No Angels ihr Comeback?
Foto: Imago

Sie waren die erfolgreichste Girlgroup in Deutschland: Die No Angels. Vor 21 Jahren trafen die fünf Mädels Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Vanessa Petruo und Jessica Wahls in der Castinshow "Popstars" aufeinander und gewannen. Die No Angels waren geboren. Mir dem Hit "Daylight in your Eyes" schafften sie den großen Durchbruch. Der Beginn einer unglaublichen Karriere.

Nachdem 2003 Vanessa die Band verließ, machten die Mädels zu viert weiter. Doch nicht lange - noch im selben Jahr löste sich die Band auf. Bis sie 2007 wieder zusammenfand - zumindest als Quartett. Aber auch dieses Comeback hielt nicht lange...

No Angels: Mit alten Songs zu neuem Erfolg?

Wie "Bild" berichtet, wollen die Mädels es jetzt noch einmal wissen. Allerdings wieder ohne Vanessa Petruo. Die Girls wollen ihre alten Songs mit neuem Sound aufnehmen und haben angeblich auch schon einen TV-Auftritt fix.

Gerüchte um ein Comeback tauchten schon im November auf. Damals tauchten plötzlich alle Songs der Band bei Spotify auf. Schon da flippten die Fans total aus. Sollte die Band wirklich ihr großes Comeback feiern, wird dieser Juble sicher noch getoppt!

Was wurde eigentlich aus den No Angels. Im VIDEO bekommt ihr die ganze Geschichte:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.