Pietro Lombardi: "Love Island"-Hammer! Er lässt die Bombe platzen

Es ist kein Geheimnis: Pietro Lombardi ist ein großer Fan der Show "Love Island". Schon in der letzten Staffel kommentierte er die Sendung bei Instagram im Live-Stream. Jetzt geht er sogar einen Schritt weiter...

Pietro Lombardi
Foto: Imago Images

Bisher kommentierte Pietro Lombardi die Kuppelshow voller Euphorie und Emotionen von der Couch aus. Seine Fans lieben die Live-Streams und verfolgen sie fleißig.

Auch in dieser Staffel ist der Musiker wieder am Handy dabei. Doch diesmal kann er sich noch mehr freuen!

Habt ihr eine Folge "Love Island" verpasst? HIER könnt ihr sie nochmal bei TV NOW schauen.*

Pietro Lombardi fliegt nach Teneriffa

Statt auf der heimische Couch, darf der 28-Jährige in diesem Jahr sogar nach Teneriffa reisen, wo die Sendung aufgezeichnet wird.

"Leute, schnallt euch an: Ich gehe seit zwei Jahren hier zu 'Love Island' live und heute habe ich einen Anruf bekommen, ob ich nicht Lust hätte, meine Livestreams aus Teneriffa zu machen und morgen geht es los", lässt er seine Fans voller Stolz wissen. Er freut sich riesig darauf und das sieht man ihm auch an.

Doch wer sich jetzt zu früh freut: Single Pietro wird nicht etwa als Granate dazustoßen oder überhaupt an der Show teilnehmen. Er wird weiterhin nur das Geschehen kommentieren. Aber wer weiß, was nächstes Jahr passiert...

Pietro Lombardi: Einsam und allein. Im VIDEO gibt es die ganze Geschichte:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link