Prinz Harry & Herzogin Meghan: Plötzlich ist alles anders - Ein Insider packt aus

Kurz vor der Geburt ihres zweiten Kindes wendet sich das Blatt für Prinz Harry und Herzogin Meghan.

Prinz Harry und Herzogin Meghan
Foto: imago

Prinz Harry und Herzogin Meghan können ihr Glück kaum fassen. Sie erwarten bald ihr zweites Kind. Im Interview mit Oprah Winfrey hat das Paar bereits verraten, dass es ein kleines Mädchen wird. "Erst ein Junge, dann ein Mädchen, was kannst du dir mehr wünschen? Jetzt haben wir unsere eigene Familie und unsere zwei Hunde, und es ist großartig", schwärmt der Prinz im Gespräch mit der Talkmasterin.

Ein Insider packt aus

Für ihre Tochter plant das Paar offenbar eine Hausgeburt. Wie ein Palast Insider im Interview mit der "New York Post" erzählt, wollte Meg auch Archie zu Hause zur Welt bringen. Doch ihre Ärzte rieten ihr davon ab und sie musste sich den Regeln des Palastes beugen. Dieses Mal soll jedoch alles anders werden!

"Harry und Meghan haben eine wunderschöne Villa in Kalifornien. Es ist eine traumhafte Kulisse, um ihr kleines Mädchen  zur Welt zu bringen", so der Insider. "Es ist im Moment noch unklar, ob Meghan und Harry die Geburt ihrer Tochter gleich verkünden und wie das aussehen wird. Bei diesem Kind müssen sie sich nicht mehr an irgendwelche königlichen Protokolle halten."

Obwohl Harry und Meghan sicherlich einige Dinge haben, die sie aufarbeiten müssen, dürfte die Freude trotzdem groß sein. Endlich hat sich das Blatt gewendet und sie können selbst entscheiden, was für ihre kleine Familie das Beste ist!

Besorgniserregendes Video aufgetaucht! Was ist nur mit Prinz Harry los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.