Prinzessin Märtha Louise & ihr Schamane: Blitzhochzeit kurz vor seinem Ableben!

Für die meisten ist Durek Verrett (47) ein Quacksalber und Scharlatan. Für Märtha Louise von Norwegen (50) aber ist er die große Liebe ihres Lebens. Und diese könnte sie jetzt für immer verlieren!

2018 verknallte sich Märtha Louise Hals über Kopf in den charismatischen Kalifornier. Aber der Schamane, der vorgibt, Menschen sogar von Krebs heilen zu können, kann sich selbst nicht helfen – er braucht dringend eine neue Niere. Und Märtha war bereit, sie ihm zu geben! Doch nun der Schock: Die Prinzessin ist als Spenderin nicht geeignet. "Für Märtha und Durek war es eine ganz schlimme Diagnose. Sie hatten wirklich Hoffnung, dass es funktioniert. Zudem rennt die Zeit! Dureks Niere funktioniert noch, aber alles andere als gut", so ein enger Freund laut "Schöne Woche".

Die Norwegerin ist am Boden zerstört. Alles hätte sie dafür gegeben, ihren Liebsten zu retten. Nun kann sie nur noch eines tun: ihm seinen Herzenswunsch erfüllen. Denn schon vor einem Jahr schwärmte Durek: "Märtha und ich sind definitiv Seelenverwandte und wir denken, dass die Ehe uns noch enger miteinander verbinden wird." Tragisch, sollte aus der romantischen Zeremonie nun tatsächlich ein Jawort auf dem Sterbebett werden ...

Auch Herzogin Kate geht es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link