Prinzessin Victoria: Die Geliebte ihres Mann packt öffentlich aus

Das schwedische Königshaus muss sich warm anziehen. Plötzlich meldet sich eine Frau zu Wort, die eine Menge weiß...

Prinzessin Victoria Prinz Daniel
Foto: Imago / PPE

Als Daniel Westling noch als Fitnesstrainer in Stockholm arbeitete, flogen ihm die Herzen der Frauen nur so zu. Eine davon war das Model Maria Ekmann. Mit ihr schmiedete der spätere Prinz sogar Zukunftspläne. Doch nach nur wenigen Monaten erlosch ihre stürmische Liebe. Stattdessen verliebte sich Daniel in Kronprinzessin Victoria - der Rest ist Geschichte. Doch nun taucht die Ex plötzlich wieder auf...

Jedes Königshaus weiß: Es bedeutet selten etwas Gutes, wenn sich plötzlich ein Ex-Freund oder eine Ex-Freundin wieder zu Wort meldet. Nicht selten wird dann öffentlich schmutzige Wäsche gewaschen. Im Interview mit der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" kommt Maria Ekmann aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Daniel sei für sie ein Traummann gewesen, erzählt sie.

"Er ist nett, höflich und wohlerzogen. Er ist so liebenswürdig - man kann nichts Schlechtes über ihn sagen", so Daniels Ex. Das klingt doch nach einer ziemlich guten Kritik - aber auch danach, als würde sie ihn ziemlich vermissen...

"Er ist ein perfekter Freund, der sich um einen kümmert. Ein Traumfreund für jedes Mädchen", sagt sie. Da scheint Victoria ja Glück gehabt zu haben, dass Daniel am Ende ihr Traumprinz wurde...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.