Prinzessin Victoria: Familien-Streit - Hinter den Palastmauern kracht es gewaltig

Nach außen wirken sie so harmonisch, doch hinter den Palastmauern kracht es wohl gewaltig. Ein schlimmer Familienstreit belastet jetzt besonders Prinzessin Victoria (43).

Die Familie findet einfach nicht zusammen

Schließlich ist Daniel die Liebe ihres Lebens. Schon vor der Hochzeit musste sie acht Jahre für ihn kämpfen, da ihr Vater nicht sehr begeistert von ihrer Wahl war. Nach der Hochzeit dachte man, alles ist wieder gut. Doch nun eskaliert der Streit der Männer erneut. Immer wieder soll es zu hitzigen Diskussionen kommen, verraten Palastmitarbeiter laut "Das Neue". Da Daniel aber eher konfliktscheu ist, verlässt er dann meistens den Raum, wenn es ihm zu viel wird.

Prinzessin Victoria habe im Laufe der letzten 18 Jahre versucht, zu vermitteln. Doch die Kluft zwischen den wichtigsten Männern in ihrem Leben scheint zu groß zu sein. Dabei muss Carl Gustaf doch wissen, dass Victoria am Ende immer auf der Seite ihrer großen Liebe stehen wird!

Auch wenn Carl Gustaf kein Fan von Prinz Daniel ist, krönen Victoria und ihr Ehemann ihre Liebe nun erneut mit einer zuckersüßen Baby-News!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.