intouch wird geladen...

Queen Elizabeth II.: Erschütterndes Todes-Drama

Queen Elizabeth II. muss einen schweren Verlust verkraften.

Queen Elizabeth II.: Schock-Nachricht für die Monarchin!
Queen Elizabeth II.: Schock-Nachricht für die Monarchin! Foto: Getty Images

Das Oberhaupt der britischen Royals ist viel unterwegs und hat trotz ihres Alters noch immer zahlreiche Termine – dafür nimmt sie nicht nur den Zug, sondern auch die Pferdekutsche.

Ihr Pferd PH Keston ist tot

Nun muss sie sich von einem treuen Wegbegleiter verabschieden. Denn ihr geliebter Schimmel PH Keston ist verstorben, wie die Polizeibehörde in London mitteilte. "Mit großer Trauer teilen wir mit, dass PH Keston gestorben ist. PH Keston hat die Queen zu diversen staatlichen Events geleitet. Er wurde von den Menschen in London wirklich geliebt. Danke für deinen Dienst, Keston“, heißt es in einem Statement beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Fans zeigen sich über die traurige Todesnachricht bestürzt. Es ist kein Geheimnis, dass die Queen eine große Liebe zu Pferden hat. Bereits im Alter von vier Jahren hatte sie ihr erstes Pferd bekommen, wie „People“ berichtet. Seitdem hat sie viel Zeit mit den Tieren verbracht und besuchte auch immer wieder Pferdesport-Veranstaltungen.