intouch wird geladen...

Ratiopharm-Zwillinge: Was wurde aus Gyde Schäfke und Folke Schmidt?

Acht Jahre waren Gyde Schmidt und Folke Kaempfe die Werbegesichter des Arzneimittelherstellers "Ratiopharm". Als Duo verzeichneten sie große Erfolge.

Ratiopharm-Zwillinge Gyde Schmidt und Folke Kaempfe
Ratiopharm-Zwillinge Gyde Schmidt und Folke Kaempfe imago

Nach dem Werbeaus für das Pharamunternehmen blieben sie vorerst der Medizin treu. Für weitere vier Jahre waren sie in der Werbung für die Versand-Apotheke "Doc Morris" zu sehen. Danach wurde es zunächst still um die Zwillinge.

Gyde Schmidt als Mutter und Karrierefrau

Obwohl sie privat immer noch unzertrennlich sind, schlugen sie beruflich unterschiedliche Wege ein. Gyde Schmidt eröffnete ihre eigene Agentur. Dort ist sie als Coach sowie Indentitätsforscherin tätig. Durch Analysen probiert sie die Identität eines Unternehmens zu ermitteln. Dies dient hauptsächlich der erfolgreichen Umsetzung von Werbemaßnahmen. Ebenfalls ist sie als Kolumnisten tätig. Neben der Karriere liegt ihr Fokus auf ihren zwei Söhnen.

Folke Kaempfe zwischen Studium und Weltreise

Auch Folke Kaempfe ist Mutter zweier Kinder. Nach einer eigenen Castingagentur für Zwillinge, einem Studium für Angewandte Wissenschaften, einer Weltreise sowie einer eigenen Produktionsfirma ist sie nun stolze Restaurantbetreiberin in Schleswig-Holstein. Das Besondere daran: Ihr Restaurant war früher eine Schule. Durch die Neueröffnung wurde ebenfalls der Bildungsbetrieb wieder aufgenommen. Somit ist der Schulhof gleichzeitig ein Biergarten.

Welches Projekt die Zwillinge als nächstes angehen, ist noch nicht bekannt. Wir können also gespannt sein.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';