Roland Kaiser: Jetzt packt er die ganze Wahrheit über seine Beziehung zu Maite Kelly aus

Zwischen Maite Kelly und Roland sprühen nur so die Funken. Doch wie vertraut sind die beiden wirklich?

Roland Kaiser Maite Kelly
Foto: Getty Images

Bei jedem ihrer gemeinsamen Auftritte waren sie da: diese schmachtenden Blicke, diese Berührungen und das spürbare Knistern. Bei Roland Kaiser und Maite Kelly (40) stimmte die Chemie von Anfang an. Kein Wunder also, dass die Fans die beiden mit ihrem Hit „Warum hast du nicht nein gesagt“ sofort als DAS neue Traumpaar feierten. Und auch die beiden Schlager-Stars spielten gerne mit diesem Image, flirteten miteinander und schwärmten immer wieder von dem jeweils anderen: „Ich arbeite unglaublich gerne mit der wunderbaren Maite Kelly zusammen. Sie ist eine großartige Künstlerin.“

Und auch die 40-Jährige hielt sich nicht zurück: „Roland war für mich schon als Kind so einer der ganz großen Lieben.“

Roland Kaiser und Maite Kelly stehen sich nah

Mit solchen Sätzen schürten sie die Gerüchte um eine romantische Beziehung einmal mehr. Und das, obwohl der Schlagersänger eigentlich seit 24 Jahren mit seiner Frau Silvia (54) glücklich verheiratet ist. Langsam fragen sich also alle: Was läuft da wirklich zwischen Maite Kelly und Roland Kaiser?

Im Gespräch mit der Zeitschrift „SUPERillu“ spricht der 68-Jährige endlich Klartext! Auf das Gerede um eine angebliche Liebesbeziehung antwortet er: „Es ist absurd. Maite und ich arbeiten zusammen, sie ist eine wunderbare Frau – und im übrigen auch mit meiner Frau befreundet. Also totaler Blödsinn!“

Es ist eine Freundschaft, eine Bewunderung zweier Künstler, dessen Liebes-Spiel auf der Bühne aber auch gezeigt hat: Die beiden haben nicht nur musikalisches Talent. Mit ihrer schauspielerischen Leistung könnten sie glatt im nächsten „Rosamunde Pilcher“ die Hauptrollen übernehmen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.