Roland Kaiser: Krebs-Drama! Er kämpft für seine Freundin

Roland Kaiser muss jetzt stark sein - für seine Freundin Christiane. Denn die ist an Krebs erkrankt. Doch der Musiker lässt sie im Kampf gegen den Krebs nicht alleine...

Roland Kaiser
Foto: IMAGO / Eibner

Er lächelt zwar charmant wie immer, aber eigentlich war es eine ernste Entscheidung, dieses Foto mit seiner lieben Freundin zu veröffentlichen. Denn der Schlagerstar wendet sich mit einer traurigen Nachricht an seine Fans. "Heute darf ich euch sagen, dass Christiane zu Beginn unserer Sommertournee die Diagnose Brustkrebs erhalten hat." Für den Sänger stand sofort fest, dass er seiner kranken, von der Therapie gezeichneten Freundin nun beistehen muss.

Seit 45 Jahren steht Roland Kaiser auf der Bühne. Mehr als die Hälfte davon gemeinsam mit Christiane Eiben. Das Duo verbindet die Musik und eine tiefe Freundschaft. Christiane singt im Backgroundchor. Umso schwerer muss es für den Entertainer gewesen sein, als er von der Krebserkrankung seiner Freundin hörte: "Diese Nachricht hat uns alle im Team sehr getroffen."

Roland Kaiser steht seiner Freundin bei

Der 70-Jährige entschied sich, seine Vertrauten auf besondere Art zu unterstützen. Indem er öffentlich zu ihr steht, sie nicht alleinlässt. Roland Kaiser ist für sie da, schenkt ihr Kraft.

Der Schlagersänger weiß schließlich selbst, wie es ist, eine niederschmetternde Diagnose zu erhalten. 2000 wurde bei ihm eine lebensbedrohliche Lungenkrankheit festgestellt. 10 Jahre später unterzog Kaiser sich einer Organtransplantation. Er weiß, welche Worte er wählen muss, um seine Freundin wieder aufzubauen. Einen besseren Trostspender und Mutmacher als ihn gibt es wohl nicht!

Und seine Zuversicht und Kraft scheinen sogar schon Wunder zu bewirken. Denn Christiane konnte bei einigen Konzerten trotz Therapie schon wieder dabei sein und mitsingen. Roland Kaiser ist davon überzeugt: "Die Musik gibt ihr Kraft und Mut!"

Roland Kaiser: Seine 7 privatesten Geheimnisse! Im VIDEO erfahrt ihr mehr:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.