Sarah Connor: Tragische Trennung nach all den gemeinsamen Jahren

Ihr Verhältnis galt immer als harmonisch – doch plötzlich fällt Sarahs Bruder ihr eiskalt in den Rücken …

Sarah Connor
Foto: IMAGO/ Jan Huebner

Früher waren die beiden mal ein Herz und eine Seele, zumindest nach außen hin. Doch mittlerweile scheint die Beziehung nachhaltig zerrüttet zu sein. Jedenfalls hat Robin sich jetzt öffentlich von seiner großen Schwester distanziert.

Tipp

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation. Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Die Interessen sind mittlerweile unterschiedlich

Beruflich läuft für die Sängerin gerade alles rund; nach langer Corona-Pause kann sie endlich wieder mit ihren schmerzlich vermissten Fans feiern und tritt deswegen fast täglich vor vollen Konzerthallen auf. Doch privat kriselt es offenbar gewaltig: Ausgerechnet der eigene Bruder ging jetzt öffentlich auf Abstand, will anscheinend nichts mehr von seiner berühmten Schwester wissen. Denn eigentlich folgt Robin Lewe, der in der Immobilienbranche tätig ist, all seinen Schwestern auf Instagram. Nur Sarah plötzlich nicht mehr, was bei Followern und Fans nicht lange unbemerkt blieb. "Warum bist du Sarah entfolgt?", wollte ein User wissen. "Unterschiedliche Interessen", stellte Robin lapidar klar.

Klingt nicht gerade nach einem entspannten Geschwister-Verhältnis – obwohl die beiden sogar in der Vergangenheit gemeinsam urlaubten. Doch unter der demonstrativen Harmonie scheint sich schon länger Unmut zusammengebraut zu haben. Jedenfalls deutete Robin bereits früher an, dass er es als Bruder der berühmten Sängerin nicht immer leicht hat. Bereits zu Schulzeiten sei er immer wieder damit konfrontiert worden, habe sich dadurch wohl auch oft überfordert gefühlt, gestand er im Gespräch mit RTL: "Das prägt dich auch und du weißt das nicht einzuordnen, verhältst dich vielleicht auch nicht immer richtig und bist auf einmal mit Meinungen von Menschen konfrontiert, nach denen du nie gefragt hast." So habe er sich als Teenager Sprüche anhören müssen wie "Hey, wie sah das Outfit deiner Schwester gestern Abend aus?" oder "Deine Schwester kann nicht singen". Dass ihm das offenbar noch viele Jahre später zu schaffen macht, lässt tief blicken – ebenso die Tatsache, dass er nun auch noch öffentlich auf Distanz zu Sarah geht.

Da scheint doch ein erheblicher Gesprächsbedarf bei den Geschwistern zu bestehen …

Auch bei Heidi und Tom läuft es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.