Sarah Joelle Jahnel: Von engem Freund verprügelt

InTouch Redaktion

Ein zugeschwollenes Auge und fiese Schürfwunden - Was ist nur mit Sarah Joelle Jahnel passiert?! Leider werden sämtliche Überlegungen zu harmlosen kleinen Unfällen, die hier geschehen sein könnten, direkt im Keim erstickt.

Sarah Joelle Jahnel wurde übel verprügelt
Foto: Chuck Yunck

Wie eine Freundin exklusiv gegenüber InTouch verrät, wurde Sarah Joelle geschlagen und das auch noch von einem langjährigen engen Freund.

"Sie mögen sich, sie zoffen sich. Viele ihrer Freunde haben Sarah immer wieder vor diesem Typen gewarnt. Doch Sarah ist eine Frau, die auf ihr Herz hört - in diesem Fall leider", erklärt sie. Nicht zum ersten Mal sei das passiert, doch Sarah Joelle habe stets an das Gute geglaubt. 

Sarah Joelle Jahnelprivat

 

Sarah Joelle Jahnel wurde in Sicherheit gebracht

In einem Hotelzimmer soll es erneut zur handfesten Auseinandersetzung gekommen sein. Ein nichtiger Streit sei eskaliert und habe zu Schlägen geführt. Danach sei die verprügelte Sarah Joelle Jahnel im Hotelflur von Freundin Micaela Schäfer aufgelesen worden. Die Polizei kam und nahm den Mann fest.

Sarah Joelle Jahnel selbst schwieg verständlicherweise bislang noch zu den Vorkommnissen. Und auch Micaela Schäfer macht ihre Sichtweise zu den Dingen nicht öffentlich.

Mehr zu diesem Thema ab dem 16. März in der aktuellen InTouch.