Sebastian Fobe Freundin BAchelor in Paradise

Sebastian Fobe: Freundin oder nicht? Beim Finale kommt die Wahrheit heraus

13.06.2018 > 17:56

© MG RTL D

Es war der wohl größte Skandal bei "Bachelor in Paradise": Sebastian Fobe soll angeblich im wahren Leben eine Freundin haben - behauptet zumindest seine Ex-Flamme und Mit-Kandidatin Janika Jäcke. Als der vermeintliche Junggeselle vom Moderator direkt auf den Verdacht angesprochen wird, flüchtete sich Sebastian in unklare Antworten, erklärte am Ende, Single zu sein. Ein Restzweifel blieb dennoch.

Nun spricht Sebastian Fobe im RTL-Interview Klartext. "Ich hatte während der Produktion keine Freundin!", betont er. Allerdings räumt er ein: "Ich habe eine Ex-Freundin, mit der ich hin und wieder noch Kontakt und einen gemeinsamen Freundeskreis hatte. Wir standen auch nach der Beziehung noch für ein Brand-Shooting gemeinsam vor der Kamera und haben uns trotz Trennung super verstanden."

 

Ist Sebastian immer noch Single?

Eine Frage lässt Sebastian allerdings ganz offen: Ob sich sein Beziehungsstatus im Paradies geändert habe, werde man im Finale erfahren, erklärt er. So, so...

Aber wer könnte jetzt überhaupt noch das Herz des TV-Junggesellen erobern? Möglicherweise die hübsche Annika, die Sebastian bereits auf ein Date eingeladen hatte.

Bachelor in Paradise Evelyn Domenico

Bachelor in Paradise: Diese Kandidaten sind bereits vergeben!

Ob da wirklich echte Gefühle im Spiel sind? Alle Fake-Vorwürfe weist Sebastian Fobe jedenfalls von sich. "Das was der Zuschauer bei 'Bachelor in Paradise' zu sehen bekommt, ist echt, es gibt kein Drehbuch, keine Vorgaben, jeder darf so sein wie er ist. Allerdings wird relativ wenig gezeigt und viel gekürzt, es sind zum Teil nur Bruchteilte aus den Gesprächen", sagt er.

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion