Smudo: Drei Kinder! Folgt jetzt Baby Nr.4?

Smudo ist nicht nur als Musiker eine ziemlich coole Socke. Auch als Papa scheint er ziemlich entspannt zu sein....

Smudo: Drei Kinder! Folgt jetzt Baby Nr.4?
Foto: Getty Images

Auf der Bühne ist Smudo schon seit Jahrzehnten super erfolgreich. Aber auch privat hat er sein Glück gefunden. Mit seiner Frau und seinen drei bezaubernden Kindern...

Michi Beck und Frau Uli: "Unser drittes Baby!"
 

Michi Beck und Frau Uli: "Unser drittes Baby!"

 

Smudo ist seit 12 Jahren mit Esther Schmidt verheiratet

Seit 12 Jahren ist der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Michael Bernd Schmidt heißt mit seiner Frau verheiratet. Doch viele gemeinsame Bilder gibt es von ihm und seiner Esther nicht. Denn wenn es um sein Privatleben geht, gibt sich Smudo lieber etwas bedeckt. 

Und so gibt es auch keine Fotos von den gemeinsamen Kindern. Der 50-Jährige hat insgesamt drei Töchter. Die kleine Amy (11), Olga (8) und ein drittes Töchterchen, dass 2017 zur Welt kam. Der Name der Kleinen ist aber nicht bekannt.

 

So ist Smudo als Vater

So lustig und locker Smudo als Musiker ist, so ist er auch zu seinen Kindern. Im Interview mit "Alsterkind.com" verriet er früher: "Ich bin in der Familie für den Humor zuständig – wir erfinden gerne Lieder und Reime und albern rum." Aber er zieht auch Grenzen. "Wir sparen besonders mit Süßigkeiten und Fernsehen. Viel lieber denke ich mir abends Geschichten aus, die ich den Kindern vor dem Einschlafen erzähle", so Smudo weiter.

Seine Kinder und seine Frau sind für Smudo das Ein und Alles. Für sie "Ich versuche, meine Auswärtsjobs so gut es geht zu verkürzen. Früher habe ich gern mal ein paar Tage drangehängt, wenn ich unterwegs war. Heute möchte ich so viel Zeit wie möglich mit meiner Familie verbringen", so der 50-Jährige weiter.

Ob die Kinderplanung nach drei Töchtern bereits abgeschlossen ist, oder sich Smudo noch einen Sohn wünscht? Das ist nicht bekannt. Doch so verliebt wie der Vollblut-Papa in seine Mädels ist, würde es wohl niemanden wundern, wenn die Familienplanung noch nicht abgeschlossen wäre...