Sofia von Schweden: Große Sorge um sie und ihr ungeborenes Baby

Es ist die Jubel-News des Tages: Sofia von Schweden und ihr Mann Carl Philip erwarten ihr drittes Kind. Doch auch die Sorge um die Prinzessin ist groß...

Sofia von Schweden
Foto: Getty Images

Ganz Schweden freut sich riesig, dass es schon im Frühjahr 2021 weiteren royalen Nachwuchs geben wird. Prinzessin Sofia von Schweden ist wieder schwanger. Die beiden Jungs Prinz Alexander und Prinz Gabriel bekommen noch ein Geschwisterchen. Und das kommt hoffentlich gesund auf die Welt!

Große Sorge um Prinzessin Sofia

Die Schwangerschaft wird jedenfalls ein wenig überschattet. Und zwar ausgerechnet durch die Corona-Pandemie. Auch Prinzessin Sofia von Schweden hat sich mit dem Virus angesteckt. Und zwar bereits im November. Doch da war sie offenbar schon schwanger.

Hat das Virus Auswirkungen auf die Gesundheit des Babys? Laut Experten soll kein erhöhtes Risiko für Fehlbildungen oder Schädigungen des Babys vorliegen. Doch eine Infektion im letzten Trimester könnte tatsächlich zu einer Frühgeburt führen. Trotzdem weiß an über die genauen Risiken noch nicht genug bescheid, da es sich bei Covid-19 um einen neuartigen Virus handelt, der noch erforscht werden muss.

Bleibt also zu hoffen, dass Sofia in Zukunft gesund bleibt. Damit sie und ihre Familie bald auch ihr süßes Geschwisterchen gesund und munter in den Armen halten können.

Herzogin Meghan: Heimliche Tochter aufgetaucht! Im VIDEO gibt es die ganze Geschichte:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.