intouch wird geladen...

Star Wars: Kehrt Darth Vader wirklich zurück?

Er ist unbestritten der größte Bösewicht der Filmgeschichte. Darth Vader bleibt einfach unerreicht. Er ist sogar so eine übermächtige Figur in der Filmgeschichte, dass in "Star Wars - Das Erwachen der Macht" dem amtierenden Fiesling Kylo Ren (Adam Driver) im Rahmen der Handlung an den Kopf geworfen wird: "Du wirst nie so mächtig sein wie Darth Vader!"

Aber Darth Vader, und das ist nun wirklich kein Spoiler, ist seit "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" (1983) tot.

Ist Snoke Darth Vader?
Ist Snoke Darth Vader? Lucasfilm / Disney

Aber was, wenn der Oberbösewicht doch noch ein gigantisches Comeback feiert? Eine neue Beobachtung versetzt die Fans gerade in helle Aufregung. Im neuen "Star Wars - Das Erwachen der Macht" nimmt Supreme Leader Snoke (Andy Serkis) die Rolle des Bösen im Hintergrund und des Lehrmeisters von Kylo Ren ein. Ausgerechnet dieser mystische Charakter, über den auch im Film nicht viel verraten wird, hat am Kopf die exakt die gleichen Narben, wie Darth Vader.

Als Vader am Ende der Originaltrilogie der Helm abgenommen wurde, sah man eine Narbe auf dem Kopf und an der linken Wange. Diese Narben hat Snoke auch. Aber ein Problem bleibt: Darth Vader ist tot.

Was genau dahinter steckt, werden wir wohl frühestens am 25.Mai 2017 erfahren, wenn der nächste Teil in die Kinos kommt. Bis dahin können wir uns derzeit im Kino in "Star Wars - Das Erwachen der Macht" noch einmal genau anschauen, ob es weitere Hinweise darauf gibt, dass es sich eventuell um einen alten Bekannten handelt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';