Stefan Mross & Anna-Carina: Das ist der wirkliche Grund für ihre Scheidung

Fährt der Sänger seine dritte Ehe an die Wand? Zwei Jahre nach der Hochzeit mit Anna-Carina kriselt es gewaltig!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack sind das Traumpaar der Schlagerwelt, die beiden gibt's nur im Doppelpack – eigentlich. Für die neue TV-Show "Skate Fieber" (RTLZWEI, ab Herbst) gehen sie aber ungewohnt getrennte Wege. Ohne ihren Stefan schlittert Anna-Carina auf Rollen übers Parkett – und in die Arme eines anderen Mannes?

Tipp

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation. Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Stefan kann so nicht weitermachen

Laut Insider-Informationen soll es zwischen ihr und Mitkandidat Adriano Salvaggio geknistert haben. Der "Love Island"-Star hat die Sängerin sogar öffentlich umgarnt. Für den rasend eifersüchtigen Stefan ein Stich ins Herz! Neben dem attraktiven Nebenbuhler führte auch die räumliche Distanz zur Krise – für den Dreh tingelte Anna zwischen Rust und Köln. "Damit ging es mir nicht gut", jammerte Stefan jetzt in "Bild". "Ich konnte nicht damit umgehen, dass wir nicht mehr 24 Stunden am Tag zusammen waren." Normalerweise begleitet er seine Frau nämlich auf Schritt und Tritt, damit er stets ein wachsames Auge auf Annas (männliches) Umfeld werfen kann. Während der "Skate Fieber"-Produktion musste er erstmals die Kontrolle aus der Hand geben, entsprechend hoch ist sein Leidensdruck. "Stefan kann nicht gut allein sein. Leider drohte er dadurch, in alte Verhaltensmuster zurückzufallen", bestätigt Anna. Seine letzte unglückliche Phase kompensierte der Sänger bekanntlich mit vielen Partys. Damals war Anna seine Rettung. Klingt, als hätte er ihr dieses Mal die Pistole auf die Brust gesetzt, nach dem Motto: Entweder kommst du zu mir zurück, oder du bist schuld, wenn ich wieder abstürze. Klingt nach keiner gesunden Beziehung …

Stefan Mross & Anna-Carina
Foto: IMAGO / HOFER

Auch bei Heidi und Tom läuft es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.