Stefanie Hertel und Lanny: Jetzt verkünden sie die traurigen Neuigkeiten

Stefanie Hertel blickt traurig in die Kamera. Denn das, was sie ihren Fans verkünden muss, fällt ihr nicht leicht...

Stefanie Hertel
Foto: Imago

Die Worte zu schreiben fällt Stefanie Hertel sicher nicht leicht. Doch sie hat keine andere Wahl. Eigentlich sollte sie diese Woche auf der Bühne stehen und die Fans mit ihrer Musik verzaubern. Doch nun muss sie die Konzerte absagen. Sie und ihr Mann Lanny Lanner haben Corona.

Stefanie Hertel: Sie und ihr Mann müssen das Bett hüten

Bei Instagram zeigt sich die 42-Jährige zusammen mit ihrem Mann und großen Bechern voller Tee. "Corona positiv… jetzt heißt es abwarten und Tee trinken. Leider müssen wir unsere Konzerte für diese Woche absagen", schreibt sie traurig zu dem Bild.

Beide wirken angeschlagen und enttäuscht. Doch sie haben keine andere Wahl.

Ihre Fans haben aber vollstes Verständnis. "Hallo ihr Beiden, nun hat euch Corona auch erwischt. Es ist traurig, Konzerte abzusagen, aber die Gesundheit geht vor. Deshalb wünsche ich euch vom ganzem Herzen gute Besserung", schreibt ein Fan bei Instagram. Und alle anderen stimmen mit ein. "Gute Besserung" und "Ich wünsche Euch eine gute und baldige Genesung", heißt es von den Anhängern.

Aber wie Stefanie selber schreibt: Bis die beiden gesund ist heißt es erst einmal abwarten und Tee trinken...

Was sind die Langzeitfolgen einer Corona-Erkrankung? Im VIDEO erfahrt ihr mehr:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link