Steffi Graf: Unheilbar krank! Sie bangt um ihren Mann Andre Agassi

Große Sorge um Andre Agassi! Dem Ehemann von Steffi Graf geht es immer schlechter...

Steffi Graf und Andre Agassi
Foto: Getty Images
  1. Andre Agassi ist unheilbar krank
  2. Steffi Graf und Andre Agassi wollen einfach ihr Leben genießen
  3. Geht es Andre Agassi wieder schlechter?

Es sind die Momente, in denen sie sich schrecklich machtlos fühlt. Hilflos. Wenn Ehemann Andre Agassi (49) sich wieder einmal vor Schmerzen auf dem Fußboden windet. Wenn er sich stöhnend auf die Seite dreht. Und zwischen weinen und schreien betet: „Hoffentlich ist das alles bald vorbei…!“

Steffi Graf
 

Steffi Graf: Drama um ihre geliebte Tochter!

 

Andre Agassi ist unheilbar krank

Nichts, was Steffi Graf (50) in solchen Momenten tut, kann ihrem Ehemann helfen. Denn er ist unheilbar krank: Als kleiner Junge schon erhielt Andre Agassi die Schock-Diagnose „Olisthesis“. „Es ist ein Wirbelgleiten, was bedeutet, dass sich ein Wirbel im unteren Teil meiner Wirbelsäule selbstständig macht“, erklärt der ehemalige Tennisprofi. „Das ist der Grund für einen wiederkehrenden Schmerz, der mir den Atem raubt und unverständliche Worte entlockt.“ Olisthesis ist nicht heilbar. Operationen und Krankengymnastik können die Beschwerden mindern. Hoch dosierte Schmerzmittel helfen teilweise – doch bei einem akuten Schub gibt es kaum eine Linderung. „Dann kann ich mich nur hinlegen und abwarten“, erklärt Andre.

 

Steffi Graf und Andre Agassi wollen einfach ihr Leben genießen

In guten wie in schlechten Zeiten, hat sie ihm bei der Hochzeit vor 18 Jahren versprochen. Und die gab es beide… Steffis Mutter Heidi erkrankte 2004 an Brustkrebs. Später lästerte Andres Vater Mike (88) öffentlich über die Familie, vor allem über seinen berühmten Sohn. Es kam zu einem Riesenstreit, die ganze Familie litt. Nur mit viel Mühe versöhnte Steffi den Agassi-Clan wieder. Und dazu immer wieder Andres Schmerzanfälle… Wenn die nicht wären, könnte das Ehepaar Agassi einfach ihr Leben genießen. Die Kinder – Sohn Jaden Gil (17) und Tochter Jaz Elle (15) – sind flügge. „Andre und ich haben wieder mehr Zeit füreinander. Das ist doch schön“, freute sich Steffi an ihrem 50. Geburtstag vor wenigen Wochen auf die Zukunft.

Ist Steffi Grafs Ehe in Gefahr?
 

Steffi Graf: Bitterer Abschied! Nun geht alles ganz schnell

 

Geht es Andre Agassi wieder schlechter?

Doch nun liegt macht Andres Krankheit ihnen mal wieder einen Strich durch die Rechnung. Vor Kurzen, bei einem Auftritt in Amerika, sah der Ex-Tennisstar im Gesicht aufgedunsen aus. Andre wirkte müde, seine Bewegungen waren langsam, fast fahrig. Sofort wurde getuschelt: Ist es wieder ein Schub? Nimmt er wieder diese schrecklichen Schmerzmittel? Erneut muss Steffi Graf um ihren geliebten Mann bangen.

Hat Andre Agassi seine Steffi mit einer anderen Frau betrogen? Mehr dazu erfahrt ihr im Video: