"Switch reloaded" - Wer ist der echte Promi und wer die parodierte Figur?

"Switch reloaded" - Wer ist der echte Promi und wer die parodierte Figur? - Bild 1

 

Die parodierten Promis aus "Switch reloaded"

Stefan Raabs zuppeln am Jacket, Heidi Klums quietschige Stimme, Joko Winterscheidts Lachanfälle die Comedians von "Switch reloaded" kennen die Macken und Ticks der Stars. Und sie wissen, wie man diese am besten nachahmt. Sie beobachten die Fernsehauftritte der Promis, schauen sich Videoaufnahmen immer und immer wieder an und hören Tonbandaufnahmen in Dauerschleife. Max Giermann (36) brauchte zwischen 15 und 20 Stunden, um Stefan Raab (45) einzustudieren mit all seinen Eigenarten und Feinheiten.

Mittlerweile läuft die 6. Staffel der Comedy-Show "Switch reloaded" mit zehn neuen Folgen auf ProSieben (montags, 22.15 Uhr). Über 50 neue Figuren gibt es dort zu sehen unter anderem Joko und Klaas, der "letzte Bulle" Mick Brisgau, "die Geissens", das Münsteraner "Tatort"-Trio Professor Boerne, Kommissar Thiel und Staatsanwältin Klemm und die "Auswanderer"-Ikone Konny Reimann.

Die Parodisten von "Switch reloaded" müssen für einige ihrer Figuren bis zu drei Stunden in der Maske sitzen ein Aufwand, der sich lohnt. Wenn das Switch-Ensemble Karl Lagerfeld & Co. nachmacht, fragt man sich manchmal, ob das nicht vielleicht doch der echte Star ist.

In unserer Bildergalerie gibt es eine Gegenüberstellung der "Switch reloaded"-Figuren und den echten Stars.

  • 1
  •  / 
  • 41
Übersicht