intouch wird geladen...

Sylvie Meis: Drama um Sohn Damian!

Sylvie Meis verstößt plötzlich gegen ihre eigenen Regeln und stößt damit ihrem Ex vor den Kopf...

Sylvie Meis
Getty Images

Werbe-Deals, Workout-Sessions oder Urlaubsschnappschüsse – Sylvie Meis (42) teilt fast alles mit ihren Followern. Nur einen zeigt sie bei Instagram nie: ihren Sohn Damian! Den Jungen will sie unbedingt aus der Öffentlichkeit raushalten. Im vergangenen Jahr durfte er nicht mal mit aufs Oster-Familienfoto. Sylvie erklärte: „Ich zeige Damian nicht auf meinem Instagram-Account, um seine Privatsphäre zu schützen.“

Doch was schert eine Sylvie ihr Geschwätz von gestern? Denn zu Damians 14. Geburtstag hat sie ihre Meinung offenbar geändert – und postete einen Geburtstagsgruß mit einem gemeinsamen Foto aus dem Mallorca-Urlaub: „Happy Birthday mein süßer Damian! Ich kann nicht glauben, dass du jetzt 14 Jahre alt bist.“ Und dann fügt sie noch hinzu: „Das Bild wurde vor vier Jahren auf Mallorca aufgenommen. Die Zeit fliegt!“

Plötzlich zeigt Sylvie Meis ihren Sohn doch

Doch auch, wenn das Bild schon etwas älter ist: Damian ist darauf gut erkennbar – und wird sich in der Zwischenzeit kaum extrem verändert haben. Und eigentlich ist es ja auch allein Sylvies Entscheidung, was sie von ihrem Sohn preisgibt. Nur einen dürfte ihr plötzlicher Meinungswandel ziemlich gewundert haben: ihren Ex Rafael van der Vaart (37)! Schließlich soll es zwischen ihm und seiner sonst gar nicht medienscheuen Ex-Frau schon seit Jahren Zoff wegen genau dieses Themas geben. Denn der Kicker und seine Freundin Estavana Polman (27) posten regelmäßig niedliche Familienbilder zusammen mit ihrer gemeinsamen Tochter Jesslynn – aber auch Damian ist darauf oft zu sehen.

Dass Sylvie darüber tobte? Schien sie ungefähr so sehr zu interessieren wie Sylvies derzeitiger Beziehungsstatus: null! Dass Sylvie nun selbst gegen ihre Regeln verstößt, dürfte für Rafa einem Freifahrtsschein gleichkommen … Ob er nun seinen Sohn noch öfter zeigt? Das dürfte dem elterlichen Verhältnis nicht gerade guttun. Kürzlich erklärte Sylvie in „Bunte“ bedeutungsvoll über ihr angeknackstes Verhältnis mit Rafael: „Wir telefonieren nicht täglich.“ Könnte allerdings sein, dass Rafa jetzt mit einigen Fragezeichen im Kopf mal wieder durchruft...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';