Sylvie Meis: Nur noch Tränen! Ihr Lügengerüst bricht zusammen

Obwohl Sylvie Meis sagt, dass mit Rafaels neuer Partnerin alles geklärt sei – so richtig glauben kann man es nicht …

Wie sieht es in Sylvie wirklich aus?

Das Verhältnis zu ihrem Ex sei total entspannt, sagte Sylvie gerade in einem Interview laut "Closer" und hatte auch für Rafaels Partnerin Estavana nur nette Worte übrig. Die Handballerin sei eine tolle "Bonusmutter" für ihren Sohn. "Die Bindung, die wir alle haben, ist sehr schön. Es gibt auch eine enorme Menge an Respekt und Wertschätzung zwischen uns beiden Frauen, darüber freue ich mich sehr." Bei so viel gegenseitiger Begeisterung mutet allerdings seltsam an, dass Sylvie und Estavana einander auf Instagram komplett ignorieren, statt sich, was doch naheläge, gegenseitig zu folgen. Schade eigentlich, vor allem für Sylvie, denn Estavana postet regelmäßig Aufnahmen von Damián, zeigt sich etwa mit ihm beim Sport oder präsentiert ihn als stolzen großen Bruder von Halbschwesterchen Jesslynn (3). Solche Einblicke in den Alltag ihres Kindes müssten eine Mutter doch interessieren, oder? Doch Sylvie legt offenbar keinen gesteigerten Wert darauf, am neuen Familienleben ihres Sohns teilzuhaben – an den sie doch jeden Tag so sehnsüchtig denkt. Weil die fröhlichen Fotos den Trennungsschmerz noch schlimmer machen würden? Vielleicht ist ihr Mama-Herz ja doch noch nicht ganz reif fürs neue Patchwork-Glück …

Superkampf der Blondinen! Wer wird das Rennen machen? Heidi oder Sylvie?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.