Thore Schölermann: Knallharte Ansage! Das lässt er Oliver Pocher nicht durchgehen

Mit seiner Polizei-Aktion hat Oliver Pocher sich in der vergangenen Woche keine Freunde gemacht...

Thore Schölermann und Oliver Pocher
Foto: IMAGO / Future Image/ A.Bugge & IMAGO / Eibner (Fotocollage)

Am Freitagabend musste Oliver Pocher eine unangenehme Erfahrung machen. Bei dem Konzert seines Kumpels Pietro Lombardi wurde er von der Polizei mit leichter Gewalt abgeführt, weil er sich nicht an die 3G-Regeln gehalten hatte. Er sprang über zwei Absperrzäune und näherte sich dem Publikum. Der Veranstalter erteilte ihm sogar ein Hausverbot.

Kritik an Ollis Polizei-Video

Auf Instagram teilt Olli nun ein Video, auf dem zu sehen ist, wie er von der Polizei abgeführt wird und sich dagegen wehrt. "Zu hart für Hartenholm", witzelt er. Doch darüber kann nicht jeder lachen.

Auch sein TV-Kollege Thore Schölermann lässt es sich nicht nehmen, den Beitrag zu kommentieren. "Du weißt, ich schätze dich und deine Arbeit, aber hiermit befeuerst du leider diejenigen, die du monatelang selbst zu Recht kritisierst hast: Die, die Corona verharmlosen und offizielle Regeln selbst interpretieren, weil sie es einfach besser wissen. Manchmal muss man auch einfach mal einsehen, dass etwas nicht ok war und fertig!"

Da können sich viele Fans des Komikers nur anschließen. Unter seinem Polizei-Video häufen sich mittlerweile die wütenden Kommentare. Doch Reue hat Olli bisher nicht gezeigt...

Lange ist es her! Mit diesen Frauen war Oliver Pocher mal zusammen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.